Kultur­wissenschaften

Das Masterstudium dient ganz Ihrer Spezialisierung: Wir räumen Ihrer Wahlfreiheit die höchste Priorität ein. Da der Studiengang integriert ist belegen sie kein Nebenfach. Stattdessen profitieren sie von zahlreichen freien Studienleistungen, mit denen Sie eigene Schwerpunkte setzen können. Ihnen steht das Lehrangebot der gesamten Fakultät und aller darin vertretenen Fächer offen.

Sie setzten ihre Fachausbildung im Major Soziologie, Politikwissenschaften, Ethnologie, Geschichte, Philosophie, Religionswissenschaften oder Judaistik fort.

Exklusiv auf Masterstufe steht Ihnen auch der Major Wissenschaftsforschungoffen. Im Fokus steht hier die Rolle der Wissenschaften: Diese sind längst nicht mehr nur in Technik und Medizin prominent, sondern in fast allen Aspekten unserer Lebensführung inklusive Bildung und Politik.

Im Masterstudium profitieren Sie speziell von der besonders guten Betreuungssituation an der Universität Luzern: Die Hälfte der Studienleistungen entfällt auf Masterseminare, Masterseminararbeiten und die Masterarbeit. Die kleinen Gruppen in Masterseminaren ermöglichen Studierenden und Professor*innen einen intensiven Austausch. Damit wird eine hervorragende Basis geschaffen für die individuellen Leistungsnachweise: Die persönliche Uni ermöglicht charakteristische Spezialisierungen.

Mit Diversity Studies und Kulturmanagement bestehen ein praxisorientierter sowie ein forschungsintensiver Studienschwerpunkt, deren Angebote punktuell oder offiziell mit Zertifikat belegt werden können.