Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Luzern ist die jüngste Rechtsfakultät der Schweiz. Sie bietet seit Oktober 2001 ein Rechtsstudium nach dem Bologna-Modell an. Seither hat sie sich in der Schweizerischen Hochschullandschaft einen festen Platz in Lehre und Forschung erobert.

News

Medienmitteilung
8. September 2016
Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt

Wandel der Familie im Kontext von Migration und Globalisierung: Dieses Thema steht im ­Mittelpunkt fakultätsübergreifender Forschung an der Universität Luzern unter der Leitung der Professorinnen Bettina Beer, Martina Caroni und Stephanie Klein.

Medienmitteilung
2. September 2016
Forschende schaffen "Lernendes Gesundheitssystem"

Mit einem "Lernenden Gesundheitssystem" will eine von der Universität Luzern angeführte, schweizweite Forschungskooperation den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitssystem begegnen. Der Bund hat für ein entsprechendes Projekt einen Beitrag von 4,4 Millionen Franken gesprochen. Die Projektpartner steuern eigene Mittel im gleichen Umfang bei.

Medienmitteilung
17. August 2016
Diplomfeier der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Am Freitag, 19. August 2016 findet die 24. Diplomfeier der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern statt. 103 Studierende erhalten ein Masterdiplom, darunter eine Person mit einem Doppelmasterabschluss der Universitäten Luzern/Neuchâtel. 83 Absolventinnen und Absolventen dürfen ein Bachelordiplom entgegennehmen. Zudem verleiht die Fakultät acht Doktortitel und zwei Habilitationsurkunden.

Masterinfoabend

MLaw (Luzern) – ein Fall für Sie

Wechseln Sie demnächst ins Masterstudium? Am Mittwoch, 19. Oktober 2016 informieren wir Sie über unser vielseitiges und umfassendes Masterstudium sowie mögliche Berufsperspektiven nach dem Studium. 

Programm und Anmeldung

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Dekanat
Frohburgstrasse 3, Raum 4.A04
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 53 00
rfremove-this.@remove-this.unilu.ch

Öffnungszeiten
Mo. – Fr.
08.00 – 12.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr