Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Luzern ist die jüngste Rechtsfakultät der Schweiz. Sie bietet seit Oktober 2001 ein Rechtsstudium nach dem Bologna-Modell an. Seither hat sie sich in der Schweizerischen Hochschullandschaft einen festen Platz in Lehre und Forschung erobert.

News

News
9. Januar 2018
Wahl in die Schweizerische Maturitätskommission (SMK)

Prof. Dr. Andreas Eicker, Ordinarius für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Kriminologie, wurde vom Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) zum Mitglied der Schweizerischen Maturitätskommission bis Ende 2020 ernannt.

News
21. Dezember 2017
Gütliche Einigungen: Blick nach England

Um Gerichte zu entlasten, gibt es international verschiedene Ansätze. Ein rechtsvergleichendes Forschungsprojekt untersucht mögliche Verbesserungen oder Ergänzungen des Schweizer Rechts durch ein Konzept des englischen Rechtssystems.

News
20. Dezember 2017
Zwei juristische Dissertationen ausgezeichnet

Alexandra Dal Molin-Kränzlin und Stephanie Zehnder haben den Professor Walther Hug-Preis erhalten. Dies für ihre an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern verfassten Doktorarbeiten.

Porträt der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Eine neue Broschüre porträtiert unsere Fakultät in umfassender Weise. Auf 150 Seiten vermittelt sie einen spannenden Einblick in unsere Organisation und stellt ihre wichtigsten Seiten dar: vom Studium über Professuren, Institute, Akademien und Zentren sowie Weiterbildung bis zu Organisation und Ressourcen.

Porträt der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Stand: April 2017)

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Dekanat
Frohburgstrasse 3, Raum 4.A04
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 53 00
rfremove-this.@remove-this.unilu.ch

Öffnungszeiten
Mo. – Do. 08.00 – 12.30 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr
Fr. 08.00 – 12.30 Uhr