Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Luzern ist die jüngste Rechtsfakultät der Schweiz. Sie bietet seit Oktober 2001 ein Rechtsstudium nach dem Bologna-Modell an. Als mittlerweile drittgrösste Rechtsfakultät in der Deutschschweiz ist sie eine feste Grösse in der Schweizer Hochschullandschaft.

News

landwirtschaftliche Fläche
News
17. September 2020
Ringvorlesung zum Recht der nachhaltigen Nutzung

Der Lehrstuhl für öffentliches Recht und Recht des ländlichen Raums bietet auch in diesem akademischen Jahr eine Ringvorlesung an. Thematisch geht es um Allmenden, Food Waste, die Nutzung des Untergrunds, die Rückkehr des Wolfs sowie um Nachhaltigkeit und Bewusstsein.

News
15. September 2020
Konsumentenschutz oder Klageindustrie?

Philipp Anton Burri untersucht die Rolle der Prozessfinanzierung im kollektiven Rechtsschutz. Dafür erhält er einen Doc.CH-Beitrag des Schweizerischen Nationalfonds (SNF).

News
27. August 2020
Abschlüsse an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

108 Studierende erhalten das Masterdiplom, darunter zwei Studierende mit einem zweisprachigen Masterabschluss der Universitäten Luzern und Neuenburg. 45 Absolventinnen und Absolventen dürfen das Bachelordiplom entgegennehmen. Zudem verleiht die Fakultät vier Doktortitel.

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Dekanat
Frohburgstrasse 3, Raum 4.A04
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 53 00
rfremove-this.@remove-this.unilu.ch

Öffnungszeiten Dekanat Rechtswissenschaftliche Fakultät
Mo. – Do. 8.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr | Fr. 8.00 – 12.30 Uhr