Die Luzerner Universitätsreden / Hochschulreden enthalten öffentliche Vorträge, die an der Universität Luzern gehalten wurden. Damit sollen wissenschaftliche Inhalte an eine breite Öffentlichkeit vermittelt werden. Diese Publikationsreihe, die durch private Mittel finanziert wird, erscheint in unregelmässigen Abständen. In gedruckter Form sind die Luzerner Universitätsreden / Hochschulreden kostenlos beim Rektorat erhältlich (solange Vorrat).

34: Spittelers Mut

Prof. em. Dr. Peter von Matt bei seinem Vortrag

Prof. em. Dr. Peter von Matt

Am 14. September 2019 hat an der Universität Luzern ein Festakt stattgefunden. Dies anlässlich der Verleihung des Literaturnobelpreises an Carl Spitteler vor hundert Jahren. Peter von Matt, emeritierter Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Zürich, hielt den Festvortrag und thematisierte in diesem den Mut des Schriftstellers, sich in seiner 1914 gehaltenen Rede "Unser Schweizer Standpunkt" für den inneren Zusammenhalt der Schweiz und ihre Neutralität stark zu machen – ein vor dem Hintergrund des damaligen Zeitgeschehens sehr riskantes Unternehmen.

Universitätsreden Nr. 34

15: Eröffnungsfeier Rechtswissenschaftliche Fakultät (Paul Richli et al.)

11 und frühere Ausgaben: Luzerner Hochschulreden