Prof. Dr. iur. Paul-Henri Steinauer, Patrick Roth und Prof. em. Dr. Jakob Tanner (v.l.)

Am Dies Academicus vom 5. November 2015 wurden Patrick Roth, Prof. em. Dr. Jakob Tanner und Prof. Dr. iur. Paul-Henri Steinauer  mit der Ehrendoktorwürde bedacht.

Der Credit Suisse Award for Best Teaching ging an Prof. Dr. Robert Vorholt, Professor für die Exegese des Neuen Testaments. Der Universitätsverein verlieh seine Dissertationspreise an Dr. theol. des. Stefanie Völkl, Dr. des. Johannes Bruder und Dr. Chris Lehner.

Medienmitteilung vom 5. November 2015

Programm

Programm 5. November 2015

FESTAKT
10.00 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzerner Saal

Begrüssung und Einleitung
"Einzigartiges Fächerportfolio"

Prof. Dr. iur. Paul Richli, Rektor

Akademische Rede
"Ungenannt und unbedeutend? Zur gesellschaftlichen Relevanz
geistes- und sozialwissenschaftlicher Forschung"
Prof. Dr. phil. Martin Baumann, Prorektor Forschung

Akademische Ehrungen

  • Die Fakultäten verleihen ihre Ehrendoktorate
  • Die Credit Suisse Foundation und die Universität Luzern verleihen den Award for Best Teaching 2015
  • Der Universitätsverein verleiht seine Dissertationspreise

Studierende haben das Wort
Florian Lichtin, Vorstand Ressort Hochschulpolitik intern der Studierendenorganisation SOL

Schlusswort
Regierungsrat Reto Wyss, Bildungsdirektor des Kantons Luzern

Musik
Campus Orchester Luzern

Dirigent: Michael Köck

Fotos