Gruppenbild der Geehrten
Am Dies Academicus 2020 ausgezeichnet (v.l.): Jerome Bickenbach, Andri Tuor OSB, Thomas Cottier, Mussie Zerai, Brigitte Mürner-Gilli, Dorothee Elmiger, Stephan Maeder und Adrian Derungs. Corona-bedingt konnten nicht alle Geehrten vor Ort teilnehmen.

Am Dies Academicus vom 5. November 2020 in Altdorf wurde Brigitte Mürner-Gilli zur Ehrensenatorin ernannt. Mit der Ehrendoktorwürde bedacht wurden Mussie Zerai, Prof. Dr. Ursula Wolf, Prof. em. Dr. iur. Thomas Cottier, Prof. Dr. Ingrid Fulmer und Prof. em. Dr. Jerome Bickenbach. Der "Credit Suisse Award for Best Teaching" ging an Prof. Dr. Stefan Maeder, Assistenzprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht. Der Universitätsverein verlieh seine Dissertationspreise an Dr. theol. des. Andri Tuor OSB, Dr. Nathalie Gasser und Dr. iur. Filippo Contarini. Mit dem von der ALUMNI Organisation erstmals vergebenen Preis "Alumna des Jahres" und "Alumnus des Jahres" wurden die Dorothee Elmiger und Adrian Derungs ausgezeichnet.

Als Gastkanton eingeladen war der Kanton Nidwalden, vertreten durch seinen Bildungsdirektor, Regierungsrat Res Schmid. Mit Ann-Katrin Gässlein, Sandra Gratwohl, Tulay Sakiz, Benjamin Krebs und Stefan Gysin präsentierten Doktorierende der vier Fakultäten und des Departements Gesundheitswissenschaften und Medizin ihre Forschungsprojekte.

News-Meldung "Dies Academicus 2020" vom 5. November 2020