Die neue Ehrendoktorin und Ehrendoktoren
Die neue Ehrendoktorin und Ehrendoktoren Prof. em. Robert Salais, Prof. Dr. Monika Bütler und Guido Fluri. Nicht auf dem Bild: Prof. Dr. iur. Susanne Baer

Am Dies Academicus vom 8. November 2018 wurde lic. iur. Doris Russi Schurter zur Ehrensenatorin ernannt. Mit der Ehrendoktorwürde bedacht wurden Guido Fluri, Prof. em. Robert Salais, Prof. Dr. iur. Susanne Baer sowie Prof. Dr. Monika Bütler. Der Credit Suisse Award for Best Teaching ging zum zweiten Mal in Folge an Prof. Dr. Regina Aebi-Müller, Professorin für Privatrecht und Privatrechtsvergleichung. Der Universitätsverein verlieh seine Dissertationspreise an Dr. theol. des. Daria Serra-Rambone, Dr. des. Patricia Hongler, Dr. iur. Jonas Achermann und Dr. des. Florian Roth.

Als Gastkanton eingeladen war der Kanton Obwalden, vertreten durch seinen Bildungs- und Kulturdirektor, Regierungsrat Christian Schäli. Mit Martina Tollkühn, Johannes Saal, Ralph Hemsley und Melanie Häner präsentierten Doktorierende der vier Fakultäten ihre Forschungsprojekte.

Medienmitteilung vom 8. November 2018

Programm

 

Programm 8. November 2018
 

FESTAKT
10 Uhr im Luzerner Theater

Begrüssung und Einleitung
Prof. Dr. Bruno Staffelbach, Rektor

Festansprache
"Allianzen für humanitäre Aktionen"

Dr. Peter Maurer, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz IKRK

Grusswort unseres Gastkantons
Regierungsrat Christian Schäli, Bildungs- und Kulturdirektor, Kanton Obwalden

Akademische Ehrungen

  • Die Fakultäten verleihen ihre Ehrendoktorate
  • Die Credit Suisse Foundation und die Universität Luzern verleihen den Award for Best Teaching 2017
  • Der Universitätsverein verleiht seine Dissertationspreise

Doktorierende berichten aus ihren Forschungsprojekten

Schlusswort
Regierungsrat Reto Wyss, Bildungs- und Kulturdirektor des Kantons Luzern

Musik
Chor der Universität Luzern

Musikalische Leitung: Andrew Dunscombe

Programm (pdf)

Fotos