Preis für die Lehre

Der Credit Suisse Award for Best Teaching wird seit 2006 jährlich vom Jubiläumsfonds der Credit Suisse Foundation in Zusammenarbeit mit den Universitäten, technischen Hochschulen und Fachhochschulen der Schweiz vergeben. Mit der Auszeichnung, die an der Universität Luzern jeweils am Dies Academicus verliehen wird, soll die Qualität der Ausbildung auf der Tertiärstufe gefördert und der Wissens- und Forschungsplatz Schweiz gestärkt werden. Die Preisträgerin, der Preisträger wird von den Studierenden der Universität Luzern jeweils in einem zweistufigen Verfahren erkoren. 

2021

Cyrill Mamin

Dr. Cyrill Mamin, Oberassistent am philosophischen Seminar

«Die interaktiven Lehrmethoden motivieren Studierende des diesjährigen Preisträgers, stets an die Materie hinzugehen, sich mit dieser auseinanderzusetzen und dabei Neues zu lernen. Dies im Präsenzmodus, wie aber auch online in einer Zoom-Sitzung.»
Laudatio

Mehr Informationen zur Person