Große Teilnahme am Jahreskongress der Schweizerischen Vereinigung der Politologen, der dieses Jahr an der Universität Luzern stattfand.

Vom 3. bis 4. Februar war die Universität Luzern Gastgeberin des Jahreskongresses der Schweizerischen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Der Andrang war grösser denn je. Es gab 73 Panels, in denen rund 250 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Schweiz und aus dem Ausland ihre Forschung präsentierten und diskutierten.

Einer der Höhepunkte des Jahreskongresses war die Plenarsitzung zum Thema "Cultural Backlash and Authoritarian Populism in Digital Societies" mit einer Keynote Ansprache von Pippa Norris, Professorin an der Harvard University. Ihre Rede wurde via Internet nach Luzern übertragen. Dort kommentierten dann eine Reihe weiterer hochkarätiger Wissenschaftlerinnen die Keynote Address: Prof. Helen Margetts, Universität Oxford; Prof. Rachel Gibson, Universität Manchester; Dr. Theresa Gessler, Universität Zürich.

Mehr Informationen: www.svpw-assp.ch/de

7. Februar 2020