Im Zentrum der politikwissenschaftlichen Forschung und Lehre in Luzern steht die sich transnationalisierende und globalisierende Welt, welche den Nationalstaat, die Demokratie und die Weltpolitik im 21. Jahrhundert zunehmend transformiert. Studierende geniessen bei uns kurze Wege zu den Dozierenden, Nähe zur aktuellen Forschung sowie grosszügige eigene Gestaltungsspielräume und vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten. Ausserdem können sie bei der Auswahl der externen Lehrbeauftragten mitbestimmen.

Das Politikwissenschaftliche Seminar ist besonders erfolgreich in der Forschung und in der Einwerbung von Drittmitteln. Davon profitieren auch die Studierenden, die oft stark in die Forschungsaktivitäten einbezogen werden – wie z.B. beim Projekt «Immigrant Inclusion Index (IMIX)».

 

News

News
31. Januar 2019
Lucerne Master Class with Eva Illouz

The Graduate School of Humanities and Social Sciences is very proud to announce that the fifth Lucerne Master Class will take place from September 23rd to 27th with Prof. Dr. Eva Illouz (Hebrew University Jerusalem). The topic is "The Paradoxes of Capitalism and Emotions". Doctoral students from all over the world are invited to apply for participation till May 1st, 2019.

News
19. Dezember 2018
25% aller Schweizer/-innen sind Doppelbürger

Mit der Zunahme von Schweizer Doppelbürgerinnen und -bürgern verwischen sich die vereinfachten Kategorien "Schweizer" und "Ausländer" zusehends. Eine neue Studie des Bundes unter Beteiligung der Universität Luzern präsentiert erstmals einen umfassenden Überblick zum Thema.

News
30. November 2018
Migration: Teilnahme an Programm des Bundes

Bewegen sich im Bereich Migration nicht nur Menschen, sondern auch Politiken von einem Staat zum anderen? Dieser Frage geht eine Studie am Politikwissenschaftlichen Seminar nach, die Teil des Nationalen Forschungsschwerpunkts "on the move" ist.

Kontakt

Universität Luzern
Politikwissenschaftliches Seminar
Frohburgstrasse 3, Raum 3.B04
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 55 91 
F +41 41 229 55 85 
polsemremove-this.@remove-this.unilu.ch

Öffnungszeiten
Mo. – Do.  09.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr