News
25. September 2018
Schwitzen für die beste Bachelorarbeit

An der Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät wurde Zora Matter für ihre «Ethnographie des Saunabesuchs» mit dem Preis für die beste Bachelorarbeit gewürdigt. Die Absolventin des Studiengangs «Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften» hat zuvor das «richtige Schwitzen» über Monate beobachtet.

News
24. September 2018
Gefährliche Flexibilisierung

Prof. Dr. Christoph A. Schaltegger nimmt in einem Gastkommentar Stellung zu einer möglichen Erwerbsbeteiligung älterer Menschen.

News
24. September 2018
Eine Lenkungsabgabe könnte helfen

Prof. Dr. Simon Lüchinger sagt im Interview mit der Surseer Woche, warum die erneuerbaren Energien auch ohne staatliche Marktstützen längerfristig Chancen haben.

News
24. September 2018
Fritz-Stolz-Preis für religionswissenschaftliche Dissertation

Rafaela Eulberg gibt in ihrer Doktorarbeit einen Einblick in die religiösen Praktiken der sri-lankischen Hindus in der Schweiz. Dafür wurde sie von der Schweizerischen Gesellschaft für Religionswissenschaften ausgezeichnet.

News
20. September 2018
Gastprofessur: Lehre zur Erinnerung an den Holocaust

Im aktuellen Herbstsemester weilt Daniel Hoffmann am Institut für Jüdisch-Christliche Forschung (IJCF). Der Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft hält zwei Lehrveranstaltungen.

News
19. September 2018
Auszeichnung für «Das beschämte Selbst»

Philipp Bucher ist für seine Arbeit über versteckte Scham und Selbstoptimierung in der Spätmoderne mit dem Preis für die beste Masterarbeit geehrt worden. Prof. Christine Abbt hat in ihrer Laudatio aufgezeigt, auf welche Fragen der Kulturwissenschaftler in seiner Arbeit spannende Antworten gefunden hat.

News
19. September 2018
«Es ist wichtig, das eigene Profil zu schärfen»

Jana Schlötke übt am Luzerner Theater einen sehr vielseitigen Job aus. Der Einstieg ins Berufsleben sei allerdings nicht ganz einfach gewesen, so die 31-Jährige. Es brauche wohl noch etwas Zeit, bis der Wert von Generalistinnen und Generalisten überall auf dem Arbeitsmarkt erkannt sei.

18. September 2018
Neuerscheinung: "Familienvorstellungen im Wandel"
News
18. September 2018
31. Universitätsrede mit Wilhelm Tell als Thema

Unter dem Titel "Tell – ein Held unterwegs" ist eine neue Ausgabe der Universitätsreden erschienen. Die Historiker Prof. Dr. Valentin Groebner und Dr. Michael Blatter zeichnen darin das Bild eines Mannes, der so einzigartig gar nicht ist und der seine Heldenkarriere einem Brand in Altdorf verdankt.

14. September 2018
Fasten, Kopftuch und mehr Befremdungen

Was das Zentrum Religionsforschung über junge Muslime in der Schweiz herausgefunden hat, vermittelte es bisher vor allem an Fachleute im Bereich Bildung und Soziales. Jetzt wird die Blickrichtung umgedreht: Das Zentrum lädt interessierte Muslime ein, über den Dialog mit Fachleute zu diskutieren.