Bei der Betreuung oder Anstellung von internationalen Doktorierenden, bzw. Forschenden entstehen meist viele Fragen im Zusammenhang mit Immatrikulation, Aufenthalt, Anstellungsbedingungen etc. Finden Sie hier entsprechende Informationen und weiterführende Links. Konsultieren Sie auch unser Welcome Centre, welches sich explizit mit Fragen zu Relocation befasst. 

Wichtiges in Kürze

Zulassung von internationalen Doktorierenden

Internationale Doktorierende können bei entsprechender Vorbildung eine Bewerbung zur Immatrikulation an die Universität Luzern einreichen. Über die Zulassungsbedingungen zum Doktoratsstudium (Rubrik Studium) informiert die Zulassungsstelle. Ergänzende Auskünfte über das Anmeldeverfahren erteilen die Studiendienste. 

Visum – Einreise – Anmeldung

Für Doktorierende gelten die Einreisebestimmungen für Studierende. Für ausländische Mitarbeitende bietet der Personaldienst umfassende Informationen zum Thema Einreise und Aufenthalt in der Schweiz: Infos zu Einreise und Aufenthalt in der Schweiz (Rubrik Universität).

Stipendienangebote

Die Universität Luzern bietet keine Stipendien für internationale Doktorierende an. Trotzdem gibt es aber Stipendienangebote in der Schweiz. Siehe: Informationen zum Stipendienangebot in der Schweiz.

Wohnmöglichkeiten

Die Universität Luzern kann Doktorierenden keine Unterkünfte vermitteln. Informationen zum Thema Wohnen auf dem Platz Luzern sowie die Vermittlung Zimmern und Wohnungen erbringt der Verein Studentisches Wohnen (StuWo Luzern)

Internationales wissenschaftliches Personal

Die Anstellung von wissenschaftlichem Personal aus dem Ausland erfolgt über den Personaldienst der Universität Luzern.

Arbeiten an der Universität Luzern (Rubrik Universität)

Euraxess

Logo euraxess

Euraxess hilft Forschenden und deren Angehörigen an der Universität Luzern anzukommen und berät diese in allen Fragen rund um deren Aufenthalt in der Schweiz und an der Universität Luzern.

Entsprechende Informationen finden Sie im Euraxess Service Centre Lucerne (Rubrik Internationale Forschungsförderung).

Euraxess Switzerland