Der bekannte und schillernde Strafverteidiger, seit 2012 Lehrbeauftragter an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, gewährt im Interview mit Roger Schawinski Einblick in seine Arbeit.

Anlässlich der Geschichte rund um einen seiner Klienten, den mutmasslichen Spion Daniel M., beantwortet Valentin Landmann im Interview mit Fernsehmoderator Roger Schawinski Fragen zu seinem Werdegang, seinen oft prominenten Mandantinnen und Mandanten und seinen persönlichen Überzeugungen. Als Lehrbeauftragter im Strafrecht unterrichtet Valentin Landmann seit fünf Jahren an der Universität Luzern. Ein hörenswertes Gespräch mit Humor ebenso wie mit Tiefgang.

Zur Sendung «Schawinski» vom 19. Juni 2017 auf SF1

30. Juni 2017