In der SRF-Sendung ECO am Montag, 8. April 2019 wurde über die zwei Vorlagen AHV und Unternehmenssteuern diskutiert. In der Sendung kommt auch Prof. Dr. Christoph A. Schaltegger der Universität Luzern zu Wort.

Noch werden rund 20’000 Unternehmen in der Schweiz privilegiert besteuert. Diese Steuerprivilegien sollen auf Druck des Auslands abgeschafft und durch international anerkannte Sonderregelungen ersetzt werden. Vorausgesetzt, die Vorlage zur Steuerreform und AHV-Finanzierung (Staf) wird am 19. Mai vom Volk angenommen. Die Vorlage verknüpft die Unternehmenssteuerreform mit einem weiteren, wichtigen Vorhaben: der AHV-Finanzierung. Abgestimmt wird über das Gesamtpaket.

Im ECO-Studio zu Gast ist Philip Mosimann, Swissmem-Vize-Präsident. Ebenfalls zu Wort kommt Prof. Dr. Christoph A. Schaltegger, ordentlicher Professor für Politische Ökonomie an der Universität Luzern.

AHV-Steuerdeal – zwei Vorhaben in einem Paket (SRF online)
 

9. April 2019