News
18. Juli 2018
Zuhören – ein subversiver Akt

Christine Abbt, SNF-Förderungsprofessorin für Philosophie an der Universität Luzern, hat mit Roger de Weck gesprochen im Rahmen der Videogesprächsreihe "An der Bar" der "Republik".

News
16. Juli 2018
Zwei aussichtsreiche Dissertationsprojekte gefördert

An der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät wurden zwei Anschubfinanzierungen vergeben. Die in der Wissenschaftsforschung und Geschichte verorteten Promotionsprojekte greifen facettenreiche Themen auf.

News
12. Juli 2018
Neuer Studiengang: Dual Degree Master in Politikwissenschaft

Die Universität Luzern und die Carleton University in Ottawa (Kanada) bieten neu einen gemeinsamen Masterstudiengang in Politikwissenschaft an. Der Start erfolgt im Herbstsemester 2018.

News
6. Juli 2018
Claude Lanzmann 92-jährig gestorben

2011 erhielt der französische Regisseur Claude Lanzmann die Ehrendoktorwürde der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern. Lanzmann schuf u.a. das Monumentalwerk «Shoah» als Zeugnis filmischer Auseinandersetzung mit dem Holocaust.

News
2. Juli 2018
Neues Forschungscluster "LUCCS" am Politikwissenschaftlichen Seminar

Die neu gegründete Forschungsgruppe "Lucerne Cluster for Configurational Methods (LUCCS)" befasst sich mit sogenannten «konfigurativen» Methoden. Das LUCCS prägt den Stand der Forschung in diesem Bereich entscheidend mit.

Medienmitteilung
19. Juni 2018
Religionspreis für Arbeit zum Thema Flucht

Der Luzerner Religionspreis 2018 für herausragende Maturaarbeiten zum Thema Religion und Ethik geht an Anaïs Treadwell aus Beromünster. In ihrer Arbeit beleuchtet sie das Thema Flucht aus verschiedenen Perspektiven.

News
14. Juni 2018
Aleida und Jan Assmann erhalten Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Im letzten Herbstsemester hatten Aleida und Jan Assmann die Gastprofessur der Daniel Gablinger-Stiftung am Institut für Jüdisch-Christliche Forschung (IJCF). Sie hielten sowohl eine Vorlesung als auch ein Seminar zu ihrer Theorie des kulturellen Gedächtnis in Luzern. Zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels gratuliert das IJCF herzlich.

News
14. Juni 2018
Kritischen Blick auf die Praxis schulen

Rein theoretisch kennen sich die Studierenden dank dem Seminar «Politik und Medien» mit dem Zusammenspiel von Massenmedien und Politik gut aus. Doch ein Besuch bei der Luzerner Zeitung schafft neue Perspektiven - weil gute Lehre durch Praxisbezug noch besser wird.

News
12. Juni 2018
Was sind eigentlich die Gründe für die tiefe Stimm­beteiligung in der Schweiz?

Bernhard Rütsche, Ordinarius für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie, fragt – Joachim Blatter, Professor für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Politische Theorie, und Alexander Trechsel, Professor für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Politische Kommunikation, antworten.

News
12. Juni 2018
Geschichten eines Personal Computers

Die verbindenden Elemente zwischen einem historischen Objekt in einem Museum und seiner Aura sind seine Geschichten. Sie erzählen oft von grossen Zusammenhängen und kleinen persönlichen Erlebnissen zugleich.