Die Bewegung Plus (bis 2000 "Gemeinde für Urchristentum") wurde von Pfarrer Christian Drollinger gegründet. Er hielt seit 1927 Bibelwochen im Berner Oberland ab und suchte nach einer neuen Qualität christlichen Lebens. 1933 schlossen sich die entstandenen Hauskirchen zur "Gemeinde für Urchristentum" zusammen. Sie umfasst heute in der deutschen Schweiz rund 5'000 Personen, die sich auf 32 Kirchen verteilen. Diese sind als Vereine organisiert. Bewegung Plus versteht sich als reformatorisch und charismatisch. Die Luzerner Gemeinde wurde 1969 gegründet, 1984 die Markus-Kirche an der Haldenstrasse gekauft, 2000 das Gemeindezentrum am Haldensteig eingeweiht.

Adresse und Kontakt

Markuskirche Luzern
Haldenstrasse 31
6006 Luzern
041 410 24 33

Homepage

E-Mail

Kontaktperson

Pastor Marek Kolman

«Religionsvielfalt im Kanton Luzern» (www.unilu.ch/rel-LU) ist ein Projekt des Religionswissenschaftlichen Seminars der Universität Luzern.
Letzte Aktualisierung: 04.12.2016