Das Studienangebot der Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät umfasst die drei Studienstufen Bachelor, Master (ab 2019) und Doktorat. Unten finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.

Wollen Sie über die wichtigsten Neuigkeiten per E-Mail informiert werden? Dann melden Sie sich hier an: Registrierung Infomail

Bachelor-Studiengänge

Bachelor in Wirtschaftswissenschaften 

Das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften ist eine Generalistenausbildung in Betriebs- und Volkswirtschafslehre, welche die für den Arbeitsmarkt wesentlichen wirtschaftswissenschaftlichen Grundkompetenzen vermittelt und die Studierenden auf weiterführende Studien bis hin zum Doktorat vorbereitet. Dank der Verbindungen mit den bestehenden drei Fakultäten sind einzigartige Kombinationen mit den Bereichen Kultur- und Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft und Ethik möglich.

Weitere Informationen zum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften (Studium)

Bachelor in Philosophy, Politics and Economics (PPE)

Der Bachelorstudiengang Philosophy, Politics and Economics (PPE) bietet ein in der Schweiz einzigartiges Programm an. Als zukünftige Entscheidungsträgerinnen und Problemlöser erhalten die Studierenden damit in allen drei Disziplinen Philosophie, Politikwissenschaften und Ökonomie eine fundierte Ausbildung. In speziellen Seminaren wird das interdisziplinäre Arbeiten und Denken vermittelt. 

Weitere Informationen zum Bachelorstudium PPE (Studium)

Master-Studiengänge

Master in Politischer Ökonomie

Der Integrierte Studiengang Politische Ökonomie verbindet das Fach Ökonomie mit der Politikwissenschaft, der Ethnologie, der Soziologie und der Rechtswissenschaft. Eine derartige Verbindung von Fächern in einem einzigen Studiengang ist in der Schweiz einmalig. Wer Politische Ökonomie studiert, lernt ökonomische Fragen in ihren gesellschaftlichen Zusammenhängen zu analysieren und zu beantworten – eine wichtige Kompetenz in einer zunehmend vernetzten Welt.

Weitere Informationen zum Masterstudium Politische Ökonomie (Studium)

Master in Wirtschaftswissenschaften (ab 2019)

Auf der Masterstufe wird die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät die Vertiefungsrichtungen Politische Ökonomie, Unternehmerische Führung sowie Integriertes Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie anbieten. Allen Vertiefungsrichtungen gemeinsam ist, dass die Studierenden an die aktuelle Forschung zu wichtigen Fragen aus der Welt der Unternehmen, der Märkte und der nationalen und internationalen Wirtschaftspolitik herangeführt werden.

Weitere Informationen zum Masterstudium Wirtschaftswissenschaften (Studium)

Doktorat

Ein Doktorat steht grundsätzlich befähigten Ökonominnen und Ökonomen offen, welche ihr wirtschaftswissenschaftliches Masterdiplom oder einen anderen gleichwertigen Leistungsausweis mit einer guten Note erworben haben.

Weitere Informationen zum Doktorat

Infos für Bachelor-Studierende der Politischen Ökonomie

Der Einstieg in den Bachelor Politische Ökonomie war bis im Frühjahressemester 2016 möglich. Studierbarkeit und Abschlussmöglichkeit werden langfristig garantiert. Der Übertritt ins Masterstudium Politische Ökonomie bleibt bis zum Start des Masterstudiengangs in Wirtschaftswissenschaften (voraussichtlich 2018/2019) möglich.

Untenstehend finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Studium. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie die Studienberatung.

Lehrveranstaltungen

Die aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis und im UniPortal. Eine Übersicht des aktuellen Semesterangebots bietet der Stundenplan.

Musterstudienpläne, Studien- und Prüfungsordnung, Wegleitung

Die Musterstudienpläne (Musterstudienplan Politische Ökonomie) sind inhaltliche Studienempfehlungen auf der Grundlage der Studien- und Prüfungsordnung vom 26. Januar 2011 mit Revision vom 25. April 2012 und der dazugehörenden Wegleitung.   

Orientierungsgespräch, Social Credits, Anrechnung von Studienleistungen

Weitere Dokumente, die Sie während Ihres Studiums brauchen: 

Bachelorabschlussverfahren (Bachelorarbeit und Bachelorprüfungen)

Das Bachelorstudium wird mit einer Bachelorarbeit und den Bachelorprüfungen abgeschlossen. Die Wegleitung zum Bachelorverfahren sowie die Anmeldeunterlagen enthalten die wichtigsten Informationen zu diesem Abschlussverfahren. Bitte denken Sie daran, sich frühzeitig mit möglichen Prüferinnen und Prüfern bzw. Gutachterinnen und Gutachtern in Verbindung zu setzen (ca. drei Monate vor dem Anmeldetermin). Die Prüfungsdaten geben Ihnen Auskunft über den zeitlichen Ablauf des Abschlussverfahrens. 

Sämtliche Reglemente, Merkblätter und Formulare

Sämtliche (auch ältere) Reglemente für das Bachelorstudium Politische Ökonomie, die Wegleitungen zum Studiengang und zum Abschlussverfahren sowie Merkblätter und Formulare finden Sie auf der Reglemente-Seite der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät.

Für Studierende des doppelten Wahlschwerpunktes Rechtswissenschaft

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät übernimmt die Durchführung des doppelten Wahlschwerpunktes Rechtswissenschaft; gemäss ihrer Studien- und Prüfungsordnung und Wegleitung. Welche Studienleistungen Studierende des integrierten Bachelor-Studiengangs Politische Ökonomie zu erbringen haben, erfahren Sie in der Wegleitung Wahlschwerpunkt Rechtswissenschaft. Sämtliche Dokumente finden Sie unter Reglemente | Merkblätter | Formulare. 

Mittels Infomail des Dekans werden die Studierenden des Wahlschwerpunktes Rechtswissenschaft über die an der RF administrativen Pflichten (Eintrag in OLAT-Lerngruppe, obligatorische Prüfungsanmeldung etc.) informiert.