Das religionswissenschaftliche Seminar beschäftigt sich mit einem breiten Spektrum von Religionen in Geschichte und Gegenwart. Dabei legen wir den Schwerpunkt auf islamische, hinduistische, buddhistische und neue Religionen, vornehmlich in Europa und Asien. 

News

News
5. März 2018
Neue Forschungsprojekte zu sozialen Gruppen und religiösen Identitäten

Zwei Forschungsprojekte der Universitäten Luzern, Leipzig und Göttingen erhalten von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und vom Schweizerischen Nationalfonds eine Förderung von knapp 1,4 Millionen Franken. Die miteinander vernetzten Projekte erforschen das Integrations- und Konfliktpotential religiöser Gemeinschaften in den demokratischen Zivilgesellschaften Deutschlands und der Schweiz.

News
27. Februar 2018
Neue Datenbank bringt mehr Klarheit zur Religionszugehörigkeit in Europa

Die meisten Länder Europas sind erstaunlich stabil in ihrer Religionsstruktur. In jüngerer Zeit driften aber West- und Osteuropa auseinander: In der Tendenz steht eine Pluralisierung der Religionszugehörigkeiten im Westen einer Homogenisierung grosser und einflussreicher Länder im Osten gegenüber. Dies zeigt eine neue, offen zugängliche Datenbank der Universität Luzern.

News
21. Februar 2018
Lucerne Master Class 2018: Call now open

Apply now for the Lucerne Master Class 2018 "Where Liberal Democracy Once Was: Liberal Authoritarianism in the Twenty-First Century" with Prof. Wendy Brown.

Kontakt

Universität Luzern
Religionswissenschaftliches Seminar
Frohburgstrasse 3, Raum 3.B04 
Postfach 4466
6002 Luzern 

T +41 41 229 55 82
relsemremove-this.@remove-this.unilu.ch

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Di.   07.45 – 15.00 Uhr
Do.  08.00 – 15.00 Uhr