Unterrichtseinheit «Wie sieht Vielfalt an religiösen Orten aus?»

Unterrichtseinheit dritter Zyklus (Oberstufe)
Religionswissenschaftliches Seminar der Universität Luzern und Petra Wettstein (2019).

Mit der Unterrichtseinheit können sich die Schülerinnen und Schüler mit der Fragstellung «Wie sieht Vielfalt an religiösen Orten aus?» konkret auseinandersetzen.

Das Aufgabenset ist für den dritten Zyklus (Oberstufe) konzipiert. Kompetenzen aus dem Lehrplan 21 im Bereich Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) können damit bearbeitet werden.

Im Zentrum der Unterrichtseinheit steht ein Hörbeitrag, der einen religiösen Ort und die verschiedenen Gruppen, die sich dort versammeln, vorstellt. In den weiteren Aufgaben zu konkreten Fällen arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit Bild, Ton und Kartenmaterial, sodass sie einen didaktisch vielfältig konzipierten Zugang zur Fragstellung bekommen. Verschiedene Aufgabentypen können miteinander kombiniert werden.

Das Religionswissenschaftliche Seminar stellt die Unterrichtseinheit mit Arbeitsblättern und -materialien zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Unterlagen können unter Nennung der Urheberschaft für den Einsatz im Unterricht angepasst werden. (Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.)

 

Religiös, bunt und vielfältig - Kanton Luzern

Leporello herausgegeben vom Religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Luzern (2016).

Stückpreis: CHF 2.-
Klassensatz à 20 Stck: CHF 25.-
Zuzüglich Versandkosten

Der handliche Faltprospekte stellt die wichtigsten Analysen zur Luzerner Religionslandschaft zusammen: Wie ist das religiöse Feld zusammengesetzt? Wie hat es sich in den letzten 150 Jahren verändert? Wer sind die grossen und kleinen Player? Was sind Besonderheiten und wie unterschiedlich sind die religiösen Lebenswelten im Kanton? Das und mehr zeigt der Leporello übersichtlich in Bild und Text. Er richtet sich an alle am Thema Religion Interessierten und eignet sich für Schule und Weiterbildung sowie für Menschen, welche die Stadt auf ungewohnten Wegen erkunden wollen.

Zu beziehen bei:
Universität Luzern
Sekretariat Religionswissenschaftliches Seminar
Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
CH-6002 Luzern, Schweiz
T +41 41 229 55 82 • relsem@unilu.ch

Unterrichtseinheit: Stadt Luzern, typisch katholisch? Typisch vielfältig?

Unterrichtseinheit mit sechs Lehrlektionen für die Sekundarstufe.
Religionswissenschaftliches Seminar der Universität Luzern und Markus Aregger (2017).

Auf Grundlage von Website und Leporello erschliesst die Unterrichtseinheit Inhalte für das Fach Lebenskunde – Ethik, Religionen, Gemeinschaft und setzt diese, didaktisch aufbereitet und auf die unterschiedlichen Kompetenzbereiche abgestimmt, um.

Unterrichtseinheit: Stadt Luzern, typisch katholisch? Typisch vielfältig? (.docx)

Das Religionswissenschaftliche Seminar stellt die Lehreinheit mit Arbeitsblättern zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Unterlagen können unter Nennung der Urheberschaft für den Einsatz im Unterricht angepasst werden (Copyright: CC BY-NC-SA).