News
19. November 2019
Studie zu Religionsgemeinschaften im Kanton Zürich

Die Direktorin der Justiz und des Innern des Kantons Zürich, Regierungsrätin Jacqueline Fehr, hat heute der Öffentlichkeit eine Studie zu den juristisch bisher nicht anerkannten Religionsgemeinschaften vorgestellt. Erarbeitet hatte diese Studie das Zentrum Religionsforschung der Universität Luzern gemeinsam mit dem Schweizerischen Zentrum für Islam und Gesellschaft an der Universität Freiburg.

Medienberichte über das Projekt - eine Auswahl

Bericht von zentral+ zum Hörspaziergang: "Luzerns versteckte Tempel der Religionen" 27. Mai 2018.

Bericht des Kirchenboten: "Kanton Luzern - Anzahl Freikirchen wächst" März 2017.

Bericht des Zofinger Tagblatts: «Die kirchliche Bindung auf dem Lande ist stärker» vom 9. Februar 2017.

Interview mit Prof. Baumann: Kath.ch, "Religionsvielfalt nimmt auch in katholischen Stammlanden zu", Luzern 21. Januar 2017.

Bericht der Luzerner Zeitung: 200 Wege, um zu Gott zu finden, vom 16. Januar 2017.

Kurzbericht in der SRF Kultur Netzwelt: "Religionsvielfalt: Wo man in Luzern zu Gott, Buddha oder Allah findet." Montag, 16. Januar 2017.

Kurzbericht und Stellungnahme von Anne Beutter: Radio SRF, Regionaljournal Zentralschweiz
(ab Min. 3:12) vom 12. Januar 2017.