Fastenopfer und Brot für alle lancieren 2019 ihre 50. Ökumenische Kampagne. Aus diesem Anlass organisieren die Werke zusammen mit dem Institut für Sozialethik ISE der Theologischen Fakultät der Universität Luzern eine öffentliche Tagung, die einerseits Rückblick hält auf die Geschichte und andererseits zum Dialog einlädt zu den wichtigsten Herausforderungen für die Kampagnen und die internationale Zusammenarbeit in der Zukunft.

Datum: 23. September 2019
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Universität Luzern, Hörsaal 9