15
Mai
2019

Abendgespräch zu Freiheit und Religion

Es werden drei Kurzvorträge aus verfassungsrechtlicher, aus kirchenrechtlicher und aus politikwissenschaftlicher Sicht zum Thema Religionsfreiheit im Verfassungsstaat gehalten.

Zur Veranstaltung: Abendgespräch zu Freiheit und Religion
14
Mai
2019

Zur Dualität der Spezialisierung im Handel: Affiliationsnetzwerke bei den Anfängen des Kapitalismus in Nordeuropa

Bernd Wurpts, PhD (Universität Luzern)

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Soziologie (organisiert von Dr. Luca Tratschin und Prof. Sophie Mützel)

Zur Veranstaltung: Zur Dualität der Spezialisierung im Handel: Affiliationsnetzwerke bei den Anfängen des Kapitalismus in Nordeuropa
14
Mai
2019

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Leif Brandes

Produktrezensionen im Internet: Leuchtturm oder Irrlicht auf der Suche nach guten Produkten?

Zur Veranstaltung: Antrittsvorlesung Prof. Dr. Leif Brandes
14
Mai
2019

Datafizierung: Überlegungen zur historischen Analyse digitaler Ordnungs-Praktiken

Dr. des. Moritz Feichtinger, Universität Bern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Datafizierung: Überlegungen zur historischen Analyse digitaler Ordnungs-Praktiken
13
Mai
2019

Glücksbegriffe im Wandel. Eine Wissensgeschichte, 1870-1945

Isabelle Haffter, Doktorandin der Kulturwissenschaften der Universität Luzern spricht im Rahmen des Kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Zur Veranstaltung: Glücksbegriffe im Wandel. Eine Wissensgeschichte, 1870-1945
08
Mai
2019

Enlightenment, Alterity, and China

Vorlesung von Ralph Weber (Basel) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Enlightenment, Alterity, and China
08
Mai
2019

Challenging communication in palliative care

This talk explores some of the challenges and give communicative suggestions to cope with the last phase of life.

Zur Veranstaltung: Challenging communication in palliative care
08
Mai
2019

Grosse Imperien, kleine Bücher. Normerzeugung und Normenwissen im kolonialen Hispano-Amerika

Vortrag von Prof. Dr. Thomas Duve (Direktor Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt a.M.) im Rahmen der Vortragsreihe laboratorium lucernaiuris

Zur Veranstaltung: Grosse Imperien, kleine Bücher. Normerzeugung und Normenwissen im kolonialen Hispano-Amerika
08
Mai
2019

Kinderfürsorge und Politiken der Zugehörigkeit zwischen Familie, NGOs und Staat am Beispiel eines Waisenheimes in Nordbenin

Dr. Jeannett Martin (Bayreuth): öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Ethnologie

Zur Veranstaltung: Kinderfürsorge und Politiken der Zugehörigkeit zwischen Familie, NGOs und Staat am Beispiel eines Waisenheimes in Nordbenin
07
Mai
2019

Auf Magnetband gespeicherte Ausländer. Steuerung der Arbeitsmigration in der Schweiz nach 1960

Moritz Mähr, MA ETH, ETH Zürich

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Auf Magnetband gespeicherte Ausländer. Steuerung der Arbeitsmigration in der Schweiz nach 1960