Öffentliche Veranstaltungen der Universität Luzern und ihrer Fakultäten sowie ausgewählte externe Veranstaltungen mit Mitwirkung von Mitarbeitenden der Universität Luzern

25
Februar
2018

Religiöse Gewalt und liberaler Rechtsstaat

Prof. Dr. Adrian Loretan, Professur für Kirchenrecht und Staatskirchenrecht

Fastenvortrag

Zur Veranstaltung: Religiöse Gewalt und liberaler Rechtsstaat
27
Februar
2018

Go Live der "Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)"

Die SMRE ausprobieren im Foyer der Mensa - "Speech" mit Einführung um 16:30 Uhr

Zur Veranstaltung: Go Live der "Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)"
27
Februar
2018

kuso-Abend für Neustudierende der Kultur- und Soazialwissenschaftlichen Fakultät im Haus Horizonte

Als Fachschaft kuso möchten wir mit allen Neustudierenden in der zweiten Semesterwoche noch mal in gemütlichen Rahmen ins neue Semester starten.

Zur Veranstaltung: kuso-Abend für Neustudierende der Kultur- und Soazialwissenschaftlichen Fakultät im Haus Horizonte
28
Februar
2018

Landowner, President, Chairman, Grand Chief? Understanding Emerging Political and Economic Inequalities near a Prospective Copper-Gold Mine in Papua New Guinea

Willem Church, MA (Universität Luzern): öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Ethnologie

Zur Veranstaltung: Landowner, President, Chairman, Grand Chief? Understanding Emerging Political and Economic Inequalities near a Prospective Copper-Gold Mine in Papua New Guinea
28
Februar
2018

Patient Perspective as Integral Part of the Drug Life Cycle

There is an increasing consensus among researchers, drug developers, regulators and patients that patient engagement is critical to fostering patient access to innovative therapies, and delivering better health outcomes for patients.

We are delighted to welcome Conny Berlin, Dipl.-Math., Global Head Quantitative Safety & Epidemiology, Novartis International AG.

Zur Veranstaltung: Patient Perspective as Integral Part of the Drug Life Cycle
28
Februar
2018

Sind die Kinder- und Erwachsenenschutzbehörden an allem schuld? Empirische Befunde zu Vormundschaft und Erwachsenenschutz

PD Dr. phil. Dr. iur. Josef Estermann

Öffentlicher Vortrag an der Unversität Luzern

Zur Veranstaltung: Sind die Kinder- und Erwachsenenschutzbehörden an allem schuld? Empirische Befunde zu Vormundschaft und Erwachsenenschutz
28
Februar
2018

Lektüreseminar Grundlagen des Rechts

FS 18: "Zur Konstruktion des Anderen"

Zur Veranstaltung: Lektüreseminar Grundlagen des Rechts
28
Februar
2018

Neugierig und Politisch. Demokratische Praxis in der griechischen Antike und heute

Vortrag von Prof. Christine Abbt. In Zusammenarbeit mit der Philosophischen Gesellschaft Zentralschweiz (PGZ)

Zur Veranstaltung: Neugierig und Politisch. Demokratische Praxis in der griechischen Antike und heute
02
März
2018

Kolloquium Interdisziplinäre Kulturwissenschaften

Das Kolloquium findet in Form einer Vortragsreihe statt. Wir freuen uns auf (Nachwuchs-) WissenschaftlerInnen aus der Schweiz und aus den europäischen Nachbarsländern. Zum Auftakt spricht am 2. März Frau Dr. des. Tanja Hammel von der Universität Zürich zu 'African Traditions of One Health, their Impact and their Silencing'.

Zur Veranstaltung: Kolloquium Interdisziplinäre Kulturwissenschaften
04
März
2018

Fluchpsalmen im Gottesdienst der Kirche

Prof. Dr. Birgit Jeggle-Merz, Professur für Liturgiewissenschaft

Fastenvortrag

Zur Veranstaltung: Fluchpsalmen im Gottesdienst der Kirche