Öffentliche Veranstaltungen der Universität Luzern und ihrer Fakultäten sowie ausgewählte externe Veranstaltungen mit Mitwirkung von Mitarbeitenden der Universität Luzern

23
September
2019

Globale Solidarität. 50 Jahre ökumenisches Engagement für eine gerechte Welt

Fastenopfer und Brot für alle lancieren 2019 ihre 50. Ökumenische Kampagne. Aus diesem Anlass organisieren die Werke zusammen mit dem Institut für Sozialethik ISE der Theologischen Fakultät der Universität Luzern eine öffentliche Tagung, die einerseits Rückblick hält auf die Geschichte und andererseits zum Dialog einlädt zu den wichtigsten Herausforderungen für die Kampagnen und die internationale Zusammenarbeit in der Zukunft.

Zur Veranstaltung: Globale Solidarität. 50 Jahre ökumenisches Engagement für eine gerechte Welt
24
September
2019

Fachtagung für die Eingliederungsfachleute der IV-Stellen

Inputreferat von Prof. Peter G. Kirchschläger zum Thema "Arbeitsmarkt im Zeitalter der Digitalisierung"

Zur Veranstaltung: Fachtagung für die Eingliederungsfachleute der IV-Stellen
24
September
2019

«Projekt Æther»

Dr. Tina Asmussen, Dr. Nils Güttler, Dr. Max Stadler und Niki Rhyner, MA (ETH Zürich)

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: «Projekt Æther»
24
September
2019

Lektüreworkshop zur aktuellen juristischen Grundlagenforschung

Zur Veranstaltung: Lektüreworkshop zur aktuellen juristischen Grundlagenforschung
24
September
2019

Eva Illouz on "What Is Capitalist Subjectivity?"

Public talk by Eva Illouz (Hebrew University of Jerusalem/ École des hautes études en sciences sociales, Paris) in the framework of the Lucerne Master Class 2019.

Zur Veranstaltung: Eva Illouz on "What Is Capitalist Subjectivity?"
24
September
2019

Aktuelle humanitäre Herausforderungen – Perspektiven des globalen Einsatzleiters des IKRK

Vortrag von Dominik Stillhart, Direktor IKRK.

Zur Veranstaltung: Aktuelle humanitäre Herausforderungen – Perspektiven des globalen Einsatzleiters des IKRK
25
September
2019

Gesturing to the Past: The Case for an Ethnography of Melanesian Poetics

Dr. Deborah van Heekeren (Macquarie University, Sydney): öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Ethnologie

Zur Veranstaltung: Gesturing to the Past: The Case for an Ethnography of Melanesian Poetics
25
September
2019

Stürmische Zeiten: Von der Entdeckung der Natur durch das Recht: Ästhetik und Technizität in der Innerschweizer Natur- und Landschaftsschutzgesetzgebung

Vortrag von Prof. Dr. iur. Roland Norer im Rahmen der Vortragsreihe "Stürmische Zeiten".

Zur Veranstaltung: Stürmische Zeiten: Von der Entdeckung der Natur durch das Recht: Ästhetik und Technizität in der Innerschweizer Natur- und Landschaftsschutzgesetzgebung
25
September
2019

Rehabilitation 2037

We are proud to welcome Prof. Boninger from the University of Pittsburgh, USA

Professor and Vice Chair for Research, University of Pittsburgh

Zur Veranstaltung: Rehabilitation 2037
26
September
2019

Gewässerschutz - von der Abwasserbeseitigung zur vieldimensionalen Querschnittsaufgabe

Im Rahmen der Ringvorlesung 2019/2020:

Recht der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen (RNR)

Zur Veranstaltung: Gewässerschutz - von der Abwasserbeseitigung zur vieldimensionalen Querschnittsaufgabe