Im "Fokus" dieser Ausgabe des Uni-Magazins geht es um den universitären Forschungsschwerpunkt REGIE. "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa" läuft neu bis 2016.

Vielfalt und Gemeinsamkeit: das uniluAKTUELL-Cover zum REGIE-"Fokus". (Bild: Maurus Bucher)

Neben dem "Fokus"-Interview mit den an REGIE beteiligten Professoren Antonius Liedhegener und Markus Ries bilden die fünf Antrittsvorlesungen der neu berufenen Professorinnen am Professoren am Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik sowie am Institut für Sozialethik einen Schwerpunkt. Weitere Themen im Heft sind unter anderem ein neues drittmittelgefördertes Forschungsprojekt an der Theologischen Fakultät zu religiösen Frauengemeinschaften sowie die von der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät ins Leben gerufene Schreibwerkstätte für Studierende.

uniluAKTUELL wird von der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Luzern herausgegeben. Das Magazin erscheint viermal pro Jahr und ist als Print-, als Online- und als Tablet-Version erhältlich. Es liegt an der Universität auf und wird kostenlos an Abonnentinnen und Abonnenten versandt. Mehr Informationen und Archiv  

uniluAKTUELL im App Store
uniluAKTUELL auf Google Play   

22. April 2015