SWI swissinfo.ch: Adrienne Hochuli zu ethischen Herausforderungen eines Covid-19-Impfpasses

Adrienne Hochuli, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Sozialethik ISE an der Universität Luzern, und der Ethiker Frank Mathwig debattieren über die kontrovers diskutierte Frage: «Impfpass: Sind die EU und die Schweiz auf dem Weg zur Massendiskriminierung?»

Zum Artikel (SWI swissinfo)

23. April 2021