Das Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik der Universität Luzern und die Schweizer Paraplegiker Vereinigung (SPV) haben einen Rahmenvertrag zur wissenschaftlichen Kooperation abgeschlossen.

Ab Herbstsemester 2013 werden das Seminar Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik und die Einheit "Angewandter Wissenstransfer" der SPV gemeinsam Forschungsvorhaben realisieren, Master-Studierende und Doktorierende betreuen sowie den wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch fördern.

Mitteilung der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung zur Kooperation

Seminar Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik

25. April 2013