Der Senat der Universität Luzern hat Prof. Dr. iur. Peter Forstmoser, Partner in der Zürcher Wirtschaftskanzlei Niederer Kraft & Frey AG, zum ständigen Gastprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ernannt.

Prof. Dr. iur. Peter Forstmoser.

Als Präsident des geschäftsleitenden Ausschusses des Instituts für Unternehmensrecht IFU|BLI und als Lehrbeauftragter für Aktienrecht ist Peter Forstmoser bereits seit einigen Jahren mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern verbunden.

Der emeritierte Professor für Privat-, Handels- und Kapitalmarktrecht der Universität Zürich ist Partner in der renommierten, auf Wirtschaftsfragen spezialisierten Anwaltskanzlei Niederer Kraft & Frey AG (NKF) in Zürich.

Mehr Informationen zu Prof. Dr. Peter Forstmoser

8. Oktober 2015