Das neue Kooperationsabkommen steht Studierenden und Dozierenden aller Fakultäten offen.

Das IRO hat im Namen der Universität Luzern ein neues gesamtuniversitäres Austauschabkommen mit der University of Calgary in Kanada abgeschlossen. Die University of Calgary ist eine Volluniversität, welche Beziehungen mit den besten Universitäten weltweit unterhält. Zudem ist sie Mitglied der renommierten "Group of Thirteen", der dreizehn forschungsintensivsten kanadischen Universitäten. Das neue Kooperationsabkommen steht Studierenden und Dozierenden aller Fakultäten offen.

Für konkrete Informationen zu diesem Abkommen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Mobilitätsverantwortlichen Ihres Fachs.

University of Calgary

6. Februar 2012