11 Absolventinnen und Absolventen des Nachdiplomstudiums Berufseinführung 2013–2015 haben von Dekan Prof. Dr. Martin Mark und dem Regens des Bistums Basel, Dr. Thomas Ruckstuhl, ihre Abschlusszertifikate überreicht erhalten.

Die Absolvierenden des NDS BE 2013–2015 u.a. mit Dekan Martin Mark (ganz l.) und Regens Thomas Ruckstuhl (2. v.r.).

Das zweijährige Nachdiplomstudium Berufseinführung (NDS BE) wird vom Bistum Basel in Zusammenarbeit mit der Theologischen Fakultät der Universität Luzern durchgeführt und richtet sich an Personen, die einen kirchlichen Dienst im Bistum Basel, das die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Jura, Luzern, Schaffhausen, Solothurn, Thurgau und Zug umfasst, übernehmen wollen. Sie absolvieren nach Abschluss des Theologiestudiums eine ergänzende Ausbildung in theologisch-praktischen Gebieten, im Bereich der Persönlichkeitsbildung sowie der spirituellen Praxis. Mehr Informationen

Die Abschlussfeier fand am 17. Juni 2015 im Haus Bruchmatt in Luzern statt. Das Grusswort der Luzerner Regierung überbrachte Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss. Die Absolventinnen und Absolventen hatten sich in ihren als Gruppenarbeiten konzipierten Abschlussarbeiten mit folgenden Themen befasst: "Das Wort Gottes feiern … dreimal anders! Gottesdienstmodelle für Pfarreien heute", "Lebensweltorientierte Pastoral. Drei exemplarische Umsetzungen im Bistum Basel" und "Versöhnung. Ein Weg für alle Generationen".

Die Absolventinnen und Absolventen des NDS BE 2013–2015:

· Roger Brunner, aus Laupersdorf (SO), in Schaffhausen (SH)
· Sr. Mattia Fähndrich, aus Steinhausen (ZG), in Zug (St. Michael)
· Ulrich Feger, aus Gengenbach (D), in Frick (AG)
· Brigitte Glur, aus Rickenbach (LU), in Zug (St. Johannes)
· Gabriela Inäbnit, aus Starrkirch-Wil (SO), in Emmenbrücke (LU)
· Bettina Kustner, aus Regensburg (D), in Menzingen (ZG)
· Jacqueline Meier, aus Spreitenbach (AG), in Oberwil (ZG)
· Katrin Schulze, aus Basel-Stadt (BS), in Bern (St. Antonius)
· Roger Volken, aus Grengiols (VS), in Aarau (AG)
· Matthias Willauer, aus Rothenburg (LU), in Grenchen (SO)
· Gheorghe Zdrinia, aus Lupac (Rumänien), in Solothurn (SO)

Am 14. Juni 2015 sind die Kandidaten Roger Brunner und Thomas Zimmermann (Absolvent NDS BE 2012–2014) von Bischof Felix Gmür zu Priestern geweiht worden.

Auskünfte:

Prof. Dr. Martin Mark, Dekan der Theologische Fakultät, martin.markremove-this.@remove-this.unilu.ch, Tel. 041 229 52 68

Dr. Thomas Ruckstuhl, Regens des Bistums Basel, thomas.ruckstuhlremove-this.@remove-this.bistum-basel.ch, Tel. 079 210 99 76 

18. Juni 2015