An der Diplomfeier des Religionspädagogischen Instituts (RPI) vom Freitag, 4. Juli 2014 konnten neun Absolventinnen und Absolventen ihre Diplome oder Zertifikate aus der Hand von Prof. Dr. Monika Jakobs, Leiterin des RPI, entgegennehmen. Die Feier fand in der Maihofkirche in Luzern statt.

Die Festreden hielten Frau Prof. Dr. Monika Jakobs, Herr Prof. Dr. Markus Ries (Dekan der Theologischen Fakultät, Universität Luzern), Herr Dr. theol. habil. Urs Winter (ehemaliger Dozierender und Teammitglied des RPI) sowie Kurt Meier und Mariella Planiscig (RPI-Diplomanden 2014).

Im Anschluss an die Feier fand ein Gottesdienst mit Generalvikar Josef Rosenast statt.

Weitere Informationen:
Lukas Portmann, Kommunikationsbeauftragter Universität Luzern, 041 229 50 90, lukas.portmannremove-this.@remove-this.unilu.ch

7. Juli 2014