Vom 11. bis 14. September 2013 findet an der Universität Luzern der 27. Europäische Agrarrechtskongress statt. Gegen 200 Agrarrechtsexperten aus 24 europäischen Ländern sowie aus Argentinien, Brasilien, Japan und den USA erörtern Fragen zur Stellung der Partner und deren Kinder im landwirtschaftlichen Unternehmen, zu umweltrechtlichen Rahmenbedingungen der landwirtschaftlichen Produktion sowie zur Entwicklung des Rechts im ländlichen Raum.

6. September 2013