News
12. September 2017
Doppel-Gastprofessur für Forscher-Ehepaar Assmann

In diesem Herbstsemester erhält das Institut für Jüdisch-Christliche Forschung (IJCF) gleich zweifachen Besuch: Mit den Wissenschaftlern Aleida und Jan Assmann sind im Rahmen der traditionellen IJCF-Gastprofessur während eines Semesters zwei Forschende mit internationalem Renommee im Haus.

News
24. Juli 2017
Schöpfer der Thesen von Seelisberg im Fokus

Vor 70 Jahren fand in Seelisberg UR die Dringlichkeitskonferenz gegen Antisemitismus statt, aus der zehn bahnbrechende Thesen hervorgingen. Deren geistiger Urheber geriet im deutschen Sprachraum fast in Vergessenheit – das soll sich nun ändern.

News
21. Juli 2017
Mount Zion Award 2017 für Schriftsteller Amos Oz

In diesem Jahr geht der renommierte Mount Zion Award an den israelischen Autoren Amos Oz. Gewürdigt wird auf diese Weise sein 2014 erschienener Roman "Judas".

News
26. April 2017
Israelischer Präsident würdigt Fortschritte im jüdisch-christlichen Dialog

Die katholische Kirche hat nach Worten des israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin gegenüber dem Judentum in den vergangenen Jahrzehnten eine "revolutionäre Wende" vollzogen. Seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) seien aus Kontrahenten "Brüder und Schwestern im Glauben" geworden, sagte er vergangene Woche bei der Vorstellung eines Buchs mit katholischen Dokumenten und Papstaussagen zum Judentum in hebräischer Übersetzung gemäss eines Berichts des katholischen Medienzentrums kath.ch.

News
24. April 2017
Neuerscheinung: Hin zu einer Partnerschaft zwischen Juden und Christen

Die Erklärung orthodoxer Rabbiner zum Christentum.

Herausgegeben von Jehoschua Ahrens, Karl-Hermann Blickle, David Bollag, und Johannes Heil.

News
15. März 2017
Studienreise Israel

Das IJCF freut sich, auch in diesem Jahr die beliebte Studienreise nach Israel anbieten zu können. Genauere Informationen finden sich im Reiseprogramm und Anmeldeformular, das Sie an dieser Stelle als PDF-Dokument herunterladen können.

13. Februar 2017
Gender in talmudischer Literatur und jüdischer Mystik

Im kommenden Frühjahrssemester ist der italienische Forscher Dr. Dr. Federico Dal Bo Gastdozent am Institut für Jüdisch-Christliche Forschung (IJCF). Er übernimmt damit einen Lehrauftrag der Gender Studies an der Theologischen Fakultät.

News
22. November 2016
«The Dead Sea Swim»: Spektakuläre Aktion von FoEME

Im Jahr 2011 hat die Mount Zion Foundation in der Trägerschaft des Instituts für Jüdisch-Christliche Luzern und der Dormitio Abtei Jerusalem den Mount Zion Award an FoEME – Friends of the Earth Middle East verliehen. FoEME setzt sich für den gemeinsamen Umweltschutz in den jordanischen, palästinensischen und israelischen Nachbarschaftsgebieten ein, um so zum Frieden in den Region beizutragen. Am 15. November 2016 hat FoEME durch eine spektakuläre Aktion auf die Gefährdung des Toten Meers aufmerksam gemacht. «The Dead Sea Swim» fand in den internationalen Medien ein grosses Echo.

News
22. November 2016
Dr. phil. Richard Blättel erhält Dissertationspreis im Fach der Judaistik

Dr. phil Richard Blättel erhielt am Dies academicus 2016 einen Dissertationspreis im Fach Judaistik für seine Studie «Das Geheimnis der Wiederholung. Sören Kierkegaard passiert jüdisches Denken» (Bielefeld 2016, transcript Verlag: Edition Moderne Postmoderne).

News
22. November 2016
Studienreise IJCF: eine solide Wissensbasis für weitere Israelreisen

Wer bei der 14tägigen Studienreise des Instituts für Jüdisch-Christliche Forschung (IJCF) an der Universität Luzern teilnimmt, bewegt sich stets zwischen Geschichte und Gegenwart: antike Schauplätze, religiöse Stätten und unterschiedliche Kultur finden sich in einem facettenreichen High-Tech Land zwischen Mittelmeer und Jordan.