Im Rahmen des Forschungsprojekts «Ehre in Recht und Religion» hielt Prof. Eicker Gastvorlesungen an vier türkischen Universitäten und führte eine Datenerhebung unter Studierenden durch.

Dies an der Özyegin Üniversitesi und der Türk Alman Üniversitesi in Istanbul sowie der Akdeziz Üniversitesi und der Bilim Üniversitesi in Antalya. Den Auftakt des Projekts, welches Teil des aktuellen universitären Forschungsschwerpunkts ist, bildete eine interdisziplinäre und international besetzte Tagung, die Ende November 2017 an der Universität Luzern stattfand.

 

22. Mai 2018