Die Psychologische Beratungsstelle der Universität Luzern, der Hochschule Luzern (HSLU) und der Pädagogischen Hochschule Luzern (PHLU) bietet Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden in spezifischen Belastungssituationen und bei Problemen, die im Zusammenhang mit dem Studium respektive dem Berufsalltag stehen, Unterstützung, Beratung und Begleitung an. 

In erster Linie liegt der Beratungsfokus bei den Studierenden und ihren persönlichen Anliegen rund um das Studium. Bei Bedarf können ebenfalls Dozierende und Mitarbeitende die Beratung in Anspruch nehmen, sofern es sich um ein Anliegen im Zusammenhang mit der Betreuung und Begleitung von Studierenden oder um Schwierigkeiten im beruflichen Kontext handelt.

Die Beratung ist unentgeltlich und vertraulich. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Psychologische Beratungsstelle Campus Luzern

Kontakt

Maria Lichtsteiner-Müller
lic. phil. Psychologin FSP
Psychologische Beratungsstelle
Campus Luzern
Töpferstrasse 10
6004 Luzern

T +41 41 228 47 52
inforemove-this.@remove-this.pblu.ch

Die Dargebotene Hand

Die Dargebotene Hand bietet ebenfalls diskrete und anonyme Beratung rund um die Uhr – per Telefon 143, E-Mail oder Chat.