Das Center für Human Resource Management (CEHRM) bietet eine Plattform für innovative Forschung, herausragende Lehre und einen intensiven Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis im Bereich Human Resource Management. Das Ziel des Centers ist es, aktuelle und zukünftige Herausforderungen des Personalmanagements zu untersuchen und den Wissenstransfer an die gegenwärtige und zukünftige Generation von Führungskräften sowie Entscheidungsträgern zu sichern. 

Das Center für Human Resource Management (CEHRM) kooperiert mit renommierten Schweizer und globalen Forschungsplattformen und Netzwerken. Als wissenschaftlicher Partner für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bietet das Center der Praxisgemeinschaft relevante und angewandte Forschung und fördert evidenzbasierte Praktiken.

In der Forschung verpflichtet sich das Center, aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Personalmanagement zu untersuchen. In der Lehre strebt es das Center an, problemorientiertes Lernen mit kritischem Denken, praktische Anwendung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie akademische Exzellenz mit moralischer Verantwortung zu verbinden. Im Dienstleistungsbereich setzt sich das Center ein, Brücken zwischen Praxis und Forschung zu bauen und zu erhalten sowie zur akademischen Selbstverwaltung der Universität beizutragen.

Gastdozierende

Susan E. Jackson, Prof. Dr. Dr. h.c.

Distinguished Professor of Human Resource Management in the School of Management and Labor Relations

sjacksonremove-this.@remove-this.smlr.rutgers.edu

Website

Randall Schuler, Prof. Dr.

Distinguished Professor of International Human Resource Management  and Human Resource Strategy and Past Director of the Center for Global Strategic Human Resource Management in the Department of Human Resource Management

schulerremove-this.@remove-this.smlr.rutgers.edi

Website

Paul Sparrow , Prof. Dr.

Director Centre for Performance Led HRM

p.sparrowremove-this.@remove-this.lancaster.ac.uk

Website

Chris Brewster, Prof. Dr.

Professor of International Human Resource Management at Henley Business School, University of Reading, in the UK; and at Nijmegen University in the Netherlands

c.j.brewsterremove-this.@remove-this.henley.ac.uk

Website

Kooperationen

Institutionelle Kooperationen

Schweizer HR-Barometer®

Zweck

Eine regelmässige Untersuchung der menschlichen Beziehungen, der Arbeitsbedingungen, des Arbeitsplatzverhaltens und der Arbeitseinstellung der Mitarbeitenden in der Schweiz.

Kontakt

Prof. Dr. Gudela Grote
Prof. Dr. Bruno Staffelbach
Dr. Anja Feierabend

European Institute for Advanced Studies in Management (EIASM)

Zweck

Jährliche Durchführung des "Workshop on Strategic Human Resource Management".

Kontakt

Prof. Dr. Bruno Staffelbach
Dr. Lea Rutishauser

Cranfield Network on International Human Resource Management (CRANET)

Zweck

Regelmäßige Untersuchung der HRM-Praktiken in 40 verschiedenen Ländern.

Kontakt

Prof. Dr. Bruno Staffelbach
Dr. Anna Sender

Global Leadership and Organizational Behavior
Effectiveness Research Project (GLOBE)

Zweck

Regelmäßige Untersuchung der Bedingungen, Formen und Auswirkungen des Führungsverhaltens in 61 verschiedenen Ländern.

Kontakt

Prof. Dr. Peter Dorfman
Prof. Dr. Jürgen Weibler
Prof. Dr. Bruno Staffelbach

Persönliche Kooperationen

Prof. Dr. Susan Jackson
Prof. Dr. Randall Schuler

Universität

School of Management and Labor Relations, The State University of New Jersey

Zweck

Regelmäßige Seminare mit den Doktoranden des Centers für HRM.

Dr. Hubert Annen

Universität

Militärakademie der ETH Zurich

Zweck

Regelmäßiger Forschungsaustausch zu organisatorischen und personalpsychologischen Fragen.

Netzwerk-Kooperationen

Zürcher Gesellschaft für Personalmanagement

Zweck

Regelmässige Zusammenarbeit in der Forschung

International HRM-Group

Zweck

Erfahrungsaustausch

International Center for Corporate Governance

Zweck

Erfahrungsaustausch und Entwicklung von bewährten Praktiken

Circle for Chief Human Resource Officers

Zweck

Erfahrungsaustausch

Unternehmens-Kooperationen

Avenir Group AG

Vertreter

Dr. Silvan Winkler

Zweck

Forschungsprojekte zur Organisations- und Personalpsychologie

Great Place to Work

Vertreter

Michael Hermann

Zweck

Forschungsprojekte zur Organisationspsychologie

Ammann AG

Vertreter

Patrick Kilchmann

Zweck

Forschungsprojekte zum Thema HRM und Gastvorträge