Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Luminati umfassen Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte der Neuzeit, Stadtgeschichte Italiens, Europäische Justizgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, Strafrechtsgeschichte der Schweiz, Justiztheorie.