News
16. April 2018
Nationalfonds unterstützt zwei Forschungsprojekte

Forschende der Universität Luzern haben für ihre Projekte beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF) rund 772'000 Franken eingeworben. In diesen geht es um Leitlinien für internationale Handelsverträge und um Gebirgskrieg und Réduit in der Literatur.

News
6. April 2018
Luzerner Vis-Moot-Team holt zwei Auszeichnungen

Das Team der Universität Luzern knüpft an die bisherigen Erfolge am Willem C. Vis Moot an: Am internationalen Wettbewerb für Jus-Studierende erhielt es zwei "Honorable Mentions".

News
21. Dezember 2017
Gütliche Einigungen: Blick nach England

Um Gerichte zu entlasten, gibt es international verschiedene Ansätze. Ein rechtsvergleichendes Forschungsprojekt untersucht mögliche Verbesserungen oder Ergänzungen des Schweizer Rechts durch ein Konzept des englischen Rechtssystems.

News
24. April 2017
Willem C. Vis Moot: Erfolg für Luzerner Team

Für die Universität Luzern neigt sich eine erfreulich verlaufene Moot-Court-Saison 2016/2017 dem Ende zu. Vom aktuellsten der verschiedenen juristischen Studierenden-Wettbewerbe brachte das Luzerner Team eine "Honorable Mention" nach Hause.

News
6. April 2017
Die Rechtswissenschaftliche Fakultät stellt sich vor

Eine neue Broschüre porträtiert die Rechtswissenschaftliche Fakultät in umfassender Weise. Darin stellen unter anderem die Professorinnen und Professoren mit ihren Teams ihre jeweiligen Lehr- und Forschungsgebiete vor.

23. August 2016
Internationale wissenschaftliche Tagung vom 8./9. September 2016: The Hague Principles on Choice of Law in International Commercial Contracts

Towards a Global Framework for International Commercial Transactions: Implementing the Hague Principles on Choice of Law in International Commercial Contracts

News
31. März 2016
Auszeichnung für beste Klageschrift

Grosser Erfolg für das Team der Universität Luzern am Willem C. Vis Moot in Wien: Am internationalen Wettbewerb für Jus-Studierende erhielt es den "Pieter Sanders Award" für die Klageschrift und zusätzlich eine "Honorable Mention" für die Klageantwort.