CAS Agrarrecht

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Luzern führt einen schweizweit einzigartigen Spezialisierungskurs im Agrarrecht durch.

Dieser Lehrgang richtet sich an Juristinnen und Juristen, Agrarökonominnen und -ökonomen und alle anderen, die beruflich mit Rechtsfragen im Bereich Landwirtschaft, Ernährungssektor und Umwelt konfrontiert sind. Im Themenfeld Agrar, Ernährungswirtschaft und Umwelt werden die rechtlichen Rahmenbedingungen der Schweiz vermittelt und in den internationalen Zusammenhang gestellt.

Weitere Informationen zum CAS Agrarrecht