News
7. Januar 2020
Regulierung genomeditierter Nutzpflanzen - zum EuGH-Urteil Confédération paysanne u.a. und seinen Folgen für den internationalen Handel

Problematisches EuGH-Urteil zu Gentechnik

News
7. Januar 2020
6. Waldrechtstagung «Infrastrukturbauten nach Bundesrecht im Wald»

Die jüngste Waldrechtstagung an der Universität Luzern ging der Frage nach, inwieweit bei bundesrechtlich geregelten Infrastrukturbauten im Wald den Ziel-setzungen des Waldgesetzes und Anliegen des Waldschutzes ausreichend Rech-nung getragen werden kann.

News
25. November 2019
Jus-Studierende erhalten Einblick in die Tätigkeit der WEKO

Der Lehrstuhl Diebold und die Fachschaft Jus der Universität Luzern (Fajulu) besuchen mit einer Gruppe interessierter Jus-Studierenden die Wettbewerbskommission (Weko) in Bern.

News
20. November 2019
Andreas Abegg zum Titularprofessor für Öffentliches Recht ernannt

Die Universität Luzern hat Prof. Dr. Andreas Abegg auf Antrag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät per 1. Januar 2020 eine Titularprofessur für Öffentliches Recht verliehen.

News
8. Oktober 2019
Wettbewerbspolitik im Gegenwind

Nicolas Diebold und Simon Jäggi zeigen in ihrer Analyse der Gesetzgebung aus Sicht der Wettbewerbspolitik auf, dass wettbewerbsfördernde Vorlagen immer weniger mehrheitsfähig sind. Im Gegenteil: Protektionismus hatte in der vergangenen Legislatur Hochkonjunktur. Eine Auslegeordnung.

News
14. August 2019
Dissertation von Martin Ludin publiziert

Dr. Martin Ludin analysiert in seiner Dissertation zum Thema "Privilegierte Vergaben innerhalb der Staatssphäre" die Voraussetzungen, nach denen öffentliche Aufträge an staatsnahe Betriebe direkt und ohne Ausschreibung vergeben werden dürfen. Die Dissertation ist nun als Buch erschienen.

News
17. Juni 2019
Ein Jahr EU-Datenschutz-Grundver­ordnung: Erste Erfahrungen und Ausblick

Der diesjährige Lucerne Law & IT Summit (LITS) vom 28. Mai stand ganz im Zeichen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Erste Erfahrungsberichte aus der Praxis ein Jahr nach der Anwendbarkeit der DSGVO waren im Zentrum der Referate.

News
20. Mai 2019
8. Luzerner Law and Economics-Tagung: «Consumer Law and Economics»

Die 8. Luzerner Law and Economics-Tagung fand am 29.-30. März 2019 zum Thema «Consumer Law and Economics» statt und wurde gemeinsam mit der University of Notre Dame durchgeführt. Hauptreferenten waren Prof. Omri Ben-Shahar, The University of Chicago Law School, Prof. Florencia Marotta-Wurgler, New York University Law School, und Professor Avishalom Tor, University of Notre Dame Law School.

News
17. Mai 2019
«Der alles regulierende Staat ist letztlich eine Fiktion»

Das neu geschaffene Institut Wirtschaft und Regulierung sorgt im Dschungel von Vorschriften und Sanktionen für mehr Durchblick. Denn neue Technologien und ein globalisierter Markt erfordern andere Arten von Regulierungen. Die Rolle des Staates muss dabei völlig neu definiert werden.

13. März 2019
Neues Mitglied am Institut für Wirtschaft und Regulierung

Auf den 1. Februar 2019 wurde Ass.-Prof. Dr. Franca Contratto an die Universität Luzern berufen. Sie trägt u.a. in den Bereichen Finanzmarktrecht, Bilaterale Beziehungen Schweiz-EU und Wirtschaftsethik zur interdisziplinären Forschung am Institut für Wirtschaft und Regulierung bei.