05
Juni
2019

Wettbewerb um Staatsaufgaben und Konzessionen

Die 7. Tagung zum öffentlichen Wirtschaftsrecht der ZHAW geht der Frage nach, wo die Grenze zwischen Staat und Wettbewerb zu ziehen ist. Die Tagung wird von Prof. Andreas Abegg in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaft und Regulierung WiRe der Universität Luzern durchgeführt. Die Professoren Bernhard Rütsche und Nicolas Diebold referieren zu verfassungs- und binnenmarktrechtlichen Aspekten der Vergabe von Leistungsaufträgen.

Zur Veranstaltung: Wettbewerb um Staatsaufgaben und Konzessionen
28
Mai
2019

Tagung LITS: Lucerne LAW & IT Summit 2019

Thema der Tagung 2019:

"Ein Jahr EU-Datenschutz-Grundverordnung - Erste Erfahrungen und Ausblick auf weitere Entwicklungen"

Zur Veranstaltung: Tagung LITS: Lucerne LAW & IT Summit 2019
29-30
März
2019

8. Law and Economics-Tagung: "Ökonomische Analyse des Konsumentenrechts"

Die Tagung (Originaltitel: "Consumer Law and Economics") wird in Zusammenarbeit mit der University of Notre Dame Law School organisiert und findet vom 29. bis 30. März 2019 an der Universität Luzern statt. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Zur Veranstaltung: 8. Law and Economics-Tagung: "Ökonomische Analyse des Konsumentenrechts"
13
Februar
2019

Das Submissionskartell – eine rechtliche Auslegeordnung

Die Tagung vermittelt einen Einblick in die kartellrechtliche Praxis der Wettbewerbskommission über die Aufdeckung und Untersuchung von Submissionskartellen. Weiter wird aufgezeigt, wie Schadenersatzforderungen der öffentlichen Auftraggeber zu beurteilen sind, welche Sanktionen und Strafen das Vergaberecht vorsieht und welche Strafnormen das Submissionskartell und die am Submissionskartell Beteiligten möglicherweise erfüllen.

Zur Veranstaltung: Das Submissionskartell – eine rechtliche Auslegeordnung
31
Januar
2019

Energierechtstagung 2019

Die Tagung war Bestandteil der Forschung zu energierechtlichen Fragestellungen am Luzerner Zentrum für Energierecht (Centre for Energy Law Lucerne, CELL).

Zur Veranstaltung: Energierechtstagung 2019
18
Januar
2019

Gründungsfeier des Instituts für Wirtschaft und Regulierung WIRE

Das Institut für Wirtschaft und Regulierung WIRE bringt Forschung und Lehre unterschiedlicher Rechtsgebiete im Bereich des Wirtschaftsrechts zusammen. Faire Preise für Schweizer Konsumenten und KMU bilden den Themenschwerpunkt der Gründungsfeier des neuen Instituts der Universität Luzern.

Zur Veranstaltung: Gründungsfeier des Instituts für Wirtschaft und Regulierung WIRE
16-17
November
2018

Conference: Big Data and Global Trade Law

The Faculty of Law will host an international conference on Big Data and Global Trade Law. The event is organized by PD Mira Burri in her role as a principal investigator of the NRP75 project ‘The Governance of Big Data in Trade Agreements’. The conference is meant to bridge the disconnected discourses on trade law and policy and data-driven innovation. With leading scholars on board and active engagement from stakeholders and policy-makers, the conference aims at an unbiased, interdisciplinary and future-oriented discussion on the multiple societal implications of Big Data and on how global trade law should be shaped to appropriately address them.

 

Zur Veranstaltung: Conference: Big Data and Global Trade Law