Mehr Vertrauen wagen – Für ein besseres Miteinander

Martin Hartmann, Professor für Praktische Philosophie an der Universität Luzern, war am 6. September 2020 zu Gast in "Sternstunde Religion" auf SRF 1.

MARTIN HARTMANN
Martin Hartmann, Professor für Praktische Philosophie an der Universität Luzern. (Foto: Flurin Bertschinger)

Fake News, Klimakatastrophe, Corona-Krise und düstere Wirtschaftsprognosen: Ist die Rede von der grossen Vertrauenskrise gerechtfertigt? Können wir, dürfen wir oder müssen wir nicht vielmehr vertrauen, weil wir gar keine Alternative haben? Warum erwarten wir mehr Vertrauen von anderen als wir selbst bereit sind zu geben? Um diese brennenden Fragen geht es im Gespräch, das Amira Hafner-Al Jabaji mit Professor Martin Hartmann geführt hat.

Zur Sendung: Mehr Vertrauen wagen – Für ein besseres Miteinander (Sternstunde Religion, SRF 1, 6. September 2020)

 

7. September 2020