Immer mehr Unternehmen und Einzelpersonen bauen auf diese Form von Veränderungsmodell. Ob Vorbereitung auf ein Projekt oder Auflösung von Blockaden und Ängsten. Was steckt hinter diesem Mythos?

Datum: 19. Oktober 2020
Zeit: 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
Ort: Uni/PH-Gebäude, Frohburgstrasse 3 Luzern, im Hörsaal 9

Im Vortrag beleuchtet Christian Schiermayer nicht nur den geschichtlichen Hintergrund der Hypnose, sondern präsentiert erstmal die Technik der Selbsthypnose, welche zur Vorbereitung der Operation eingesetzt wurde. Des Weiteren zeigt er auf u.a. welche Tendenzen es gibt in der Schlafforschung. Warum jede Hypnose eine Selbsthypnose ist. Wie Hypnose sich im Gehirn auswirkt. Welche Anteile zielgerichtete Kommunikation (Innerer Dialog und Fokussierung ) auf die eigene Wahrnehmung hat. 

Referent: Christian Schiermayer
-Dipl. zert. Coach für Hypnose ( MGP,NGH)
-Dipl. Mentalcoach (MGP)
-Mitglied des Schweizer Dachverband für Persönlichkeitstraining VPT
-National Guild of Hypnotists (Weltweit grösster Hypnoseverband U.S.A)
-Experte für angewandte Kommunikationstechnik und Veränderungsmodelle.

Im Selbstexperiment (Operation unter Hypnose) liess er sich nach einer Radiusfraktur am linken Handgelenk die eingesetzte Titanplatte ohne jegliche Form von Anästhesie entfernen. Stattdessen wurde zur Schmerzregulierung vollständig auf Hypnose gesetzt. Dieses auf seine Art und Weise einzigartige Projekt wurde vom Schweizer Sender SRF Puls begleitet, dokumentiert und ausgestrahlt.

«Christian Schiermayer hat bewiesen wozu und unser Gehirn fähig ist. (Handchirurg Dr. Stefan Wohlgemuth - Klinik St. Anna Luzern)»
https://www.christianschiermayer.com/

Zur Vortragsreihe
Im Rahmen der Vorlesungsreihe «Sport und Wissenschaft» stellt der HSCL verschiedene Themen der Biomechanik, Physiologie und Sportwissenschaft vor.

Teilnehmende
Öffentlicher Vortrag, Studierende und Mitarbeitende der Hochschule Luzern, der PH Luzern und der Universität Luzern, Alumni sowie alle Interessierte. Die Vorlesung ist kostenlos für alle. Externe Personen sind auch Willkommen.

Vorlesungsreihe-Infomail
Abonniere das Vorlesungsreihe-Infomail und erhalte Informationen zu den zukünftigen Vorlesungen. Zur Anmeldung


Mehr Informationen
Zur Anmeldung