Macht. Strategie. Autonomie.

Interessieren Sie sich für diese Themen? Suchen Sie neue Perspektiven aufs Management?
Dann sind Sie bei uns richtig. Denn:

Reflexion macht souverän.

Der Weiterbildungsstudiengang richtet sich an Führungskräfte, die einen philosophischen, ganzheitlicheren Blickwinkel auf ihre anspruchsvolle Tätigkeit suchen.
Der Studiengang ist in drei voneinander unabhängige Studienphasen mit je einem inhaltlichen Schwerpunkt unterteilt. Einstieg und Reihenfolge der Studienphase kann frei gewählt werden. 
Es besteht die Möglichkeit, einzelne Kurse zu besuchen.

Aktuelles aus dem Studiengang

Start der nächsten Studienphase "Gesellschaft + Politik": 19. Februar 2021
Flyer "Gesellschaft + Politik"/Lehrplan / Anmeldeformular
Bei verfügbaren Plätzen ist eine kurzfristige Anmeldung noch möglich.

Aktuelles aus dem Begleitprogramm

Online-Vortrag aus der Reihe "Offen zur Diskussion": Prof. Dr. Markus Gabriel (Universität Bonn): Die Coronalisierung der Lebenswelt – Über Ideologie und ihre Auswirkungen. Mittwoch, 27. Januar 2021, 19:30 - ca. 21:00 Uhr.
Weitere Informationen und Anmeldung

Online-Vortrag aus der Reihe "Offen zur Diskussion": Dr. Michael Andrick: Hofnarren oder Impulsgeber? Potenzial und Grenzen des Philosophierens in Unternehmen. Dienstag, 16. Februar 2021, 20:00 - ca. 21:30 Uhr.
Weitere Informationen folgen.

Online-Vortrag aus der Reihe "Offen zur Diskussion": Prof. Dr. Lisa Herzog (Universität Groningen): Alte Muster, neue Aufbrüche. Was die Arendt-Lektüre uns für unseren Umgang mit Algorithmen lehren kann.​​​​ Dienstag, 23. Februar 2021, 20:00 - ca. 21:30 Uhr.
Weitere Informationen und Anmeldung

Tagesseminar aus dem Programm "Philosophie Extra": Prof. Dr. Markus Wild (Universität Basel): Einführung in Nietzsches Gedankenwelt. Samstag, 8. Mai 2021.
Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Veranstaltungen aus dem Programm "Philosophie Extra" ('Einführung in die Stoische Philosophie' am 10. Juli 2021 und 'Kann Philosophie trösten?' am 11. September 2021) finden Sie weiter unten.