Der Universitätsrat ist das strategische Führungs- und Aufsichtsorgan der Universität. Dem Universitätsrat gehören die Vorsteherin oder der Vorsteher des zuständigen Departementes, vier bis acht vom Regierungsrat gewählte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft sowie mit beratender Stimme die Rektorin oder der Rektor an.

Die Amtsdauer der vom Regierungsrat gewählten Mitglieder beträgt vier Jahre. Der Universitätsrat konstituiert sich selbst. Das Organisationsreglement des Universitätsrates vom 17. Oktober 2001 regelt die Details. 

Mitglieder

  

Vorsitzender a. i.:

Martin Hilb, Prof. em. Dr., Universität St. Gallen

   
weitere Mitglieder:

Bruno S. Frey, Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult., ständiger Gastprofessor Universität Basel

 

Andrea Gmür-Schönenberger, Nationalrätin, Luzern

 

Karl Hofstetter, Prof. Dr. iur., Titularprofessor Universität Zürich

 

Peter Nobel, Prof. em. Dr., Nobel & Hug Rechtsanwälte, Zürich

 

Patrizia Pesenti, Rechtsanwältin, Zollikon

 

Katja Rost, Prof. Dr., Ordinaria für Soziologie Universität Zürich

  Marcel Schwerzmann, Bildungs- und Kulturdirektor Kanton Luzern
 
 

Paul Michael Zulehner, Prof. em. DDr., Universität Wien

   
mit beratender Stimme:   

Bruno Staffelbach, Prof. Dr., Rektor Universität Luzern

   
Protokoll:

Markus Vogler, Dr. theol., wissenschaftlicher Mitarbeiter Rektorat Universität Luzern

   

 

 

Sitzungsdaten

2019 / 2020  
Mittwoch 27.03.2019
Mittwoch 26.06.2019
Mittwoch 06.11.2019
Freitag 13.12.2019
   
Mittwoch 25.03.2020
Donnerstag 25.06.2020
Donnerstag 22.10.2020
Donnerstag 10.12.2020

Sitzungsdokumente

Die Sitzungsdokumente sind passwortgeschützt. Der Zugang ist ausschliesslich den Mitgliedern des Universitätsrats vorbehalten.
Für den Zugang klicken Sie hier.