Info-Lunch / IL Spezial / IL Hochschuldidaktik

Beim Info-Lunch werden regelmässig Projekte, einzelne Teilbereiche, Abläufe und verfügbare Fachunterstützung vorgestellt.

Beim Info-Lunch Spezial stellen Mitarbeitende vom Fachreferat ZHB Projekte, Tools und Programme vor.

Beim Info-Lunch Hochschuldidaktik werden hochschuldidaktische Themen vorgestellt.

InfoLunch

Info-Lunch ZD

Die Mitarbeitenden werden in jedem Semester eingeladen zu einem Info-Lunch. Der Info-Lunch bietet auch eine Plattform, um Fragen zu stellen.

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Wissensaustausch. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einladung zum 21. Info-Lunch

Datum: Mittwoch, 27. November 2019
Zeit:      12.15-13.00 Uhr (anschl. Verpflegung)
Ort:       Hörsaal 2 (EG)

Die UniLU in Zahlen

money, money, money – Wo kommt das ganze Geld denn her?
Referentin: Doris Schmidli, Leiterin Finanz- und Rechnungswesen

Doris Schmidli zeigt auf, wie die Universität Luzern und ihre Bereiche finanziert sind, zeigt die Finanzströme und wo Abhängigkeiten bestehen und erläutert, aus welchen "Töpfen" ein Studium finanziert wird.

Online-Anmeldung
Kontakt: gsremove-this.@remove-this.unilu.ch

Bisherige Veranstaltungen

Der Info-Lunch hat sich an der Universität gut etabliert.
Die Präsentationen und Informationen zu den bisherigen Anlässen finden Sie im UnetEntry.

InfoLunch Spezial

Der nächste InfoLunch Spezial findet im Frühjahrssemester 2020 statt.
Detailangaben folgen im Februar.

Im FS 2020 werden wiederum Fachreferentinnen und Fachreferenten der ZHB Luzern Projekte, Tools und Programme vorstellen.

Kontakt: gsremove-this.@remove-this.unilu.ch

Bisherige Veranstaltungen
Der InfoLunch Spezial hat sich an der Universität gut etabliert. Die Präsentationen finden Sie im UnetEntry.
Kontakt: gsremove-this.@remove-this.unilu.ch

InfoLunch Hochschuldidaktik

Zielgruppe des Info-Lunch Hochschuldidaktik sind Dozierende.
Selbstverständlich sind alle interessierten Mitarbeitenden willkommen.

 

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Bologna-Prozess

Zeit: 12.15-13.00 Uhr
Ort: Hörsaal 2 (EG)
Referent: Dr. phil. Bernhard Lange, Leiter Zentrum Lehre


Der Bologna-Prozess, eine grundlegende Reform des europäischen Hochschulraums, ist vor allem durch die Einführung der BA- und MA-Studiengänge bekannt. Bis heute erntet diese Reform teils harsche Kritik, vor allem seitens der Hochschullehrenden. Doch was steckt dahinter? Was waren und sind die Ziele dieser umfassenden Reform? 2019 wurde an der Universität Bologna das 20-jährige Jubiläum gefeiert. Zu diesem Anlass wagen wir einen Rückblick, eine Analyse der aktuellen Situation und blicken in die Zukunft.

Online-Anmeldung
Kontakt: zentrum.lehreremove-this.@remove-this.unilu.ch

Bisherige Veranstaltungen

Der InfoLunch Hochschuldidaktik wird ab Herbst 2018 ein- bis zweimal pro Semester angeboten.
Die Präsentationen und Informationen zu den bisherigen Anlässen finden Sie im UnetEntry.