Programm Greener Mobility

Fördert umweltfreundlichere Mobilität

Quelle: unsplash.com

Wie können wir grüner konsumieren? Wie können die CO2-Emissionen reduziert werden in einer Welt, die nie zuvor so viele Konsummöglichkeiten bot? Natürlich müssen auch wir uns diese Fragen stellen, denn wir sind für viele internationale Mobilitäten im Rahmen von Austauschprogrammen verantwortlich. Dies gilt vor allem für Flugreisen, welche ein wichtiges Transportmittel bei Auslandsaufenthalten sind.  

Die Austauschprogramme unterstützen jedoch eine umfassende Bildung. Wer den Schritt an einen anderen Ort wagt, erwirbt wertvolle Kenntnisse und Fertigkeiten wie Kreativität, Flexibilität oder Unternehmergeist. Eine Austauscherfahrung unterstützt Studierende auf ihrem Weg zu offenen und verantwortungsbewussten Bürgerinnen und Bürgern. Und dies trägt zu einer nachhaltigen Entwicklung bei.

Zudem kann Mobilität insbesondere innerhalb Europas auch umweltfreundlicher gestaltet werden. Ein herausforderndes Spannungsfeld, welches wir mit dem Programm «Greener Mobility» thematisieren und finanziell fördern.

Quelle: Movetia – Nationale Agentur für Austausch und Mobilität

Höhe und Auszahlung Zuschüsse