Reglement des ISE

Das Institut für Sozialethik ISE nimmt Forschung und Lehre in Sozialethik wahr. Diese umfasst die wissenschaftliche Reflexion der ethischen Dimension gesellschaftlicher Zusammenhänge, Herausforderungen und Fragen. Dabei stehen Institutionen, Strukturen und Systeme im Fokus.

Auf dieser wissenschaftlichen Basis wird das ISE im Bereich seiner Dienstleistungen zum Gesprächspartner für Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Medien auf lokaler, nationaler, regionaler und internationaler Ebene.