News
13. September 2017
Jahrbuch für Migrationsrecht 2016/2017

Das Jahrbuch für Migrationsrecht 2016/2017 ist erschienen. Es befasst sich mit dem Themenkomplex «Einreise und Zulassung» und behandelt zentrale rechtliche Fragen rund um die Regelung der Visumserteilung, der Asylsuche und der Zulassung zum Arbeitsmarkt.

Medienmitteilung
19. Januar 2017
Martina Caroni wird Prorektorin Lehre und Internationales

Der Universitätsrat hat Prof. Dr. Martina Caroni zur Prorektorin Lehre und Internationale Beziehungen der Universität Luzern gewählt. Sie tritt ihr Amt am 1. März 2017 an. Auf diesen Zeitpunkt hin wird die Leitung der Universität neu organisiert.

News
25. November 2016
Doktorierende erhalten Mobilitäts-Stipendium

Alexandra Birchler und Jonas Perrin haben ein Doc.Mobility-Stipendium des SNF zugesprochen erhalten. Im Rahmen des Doktoratsstudiums forscht sie in Australien und er in Ecuador.

News
4. Oktober 2016
Jahrbuch für Migrationsrecht 2015/2016

Nationale und internationale Rechtsentwicklungen im Migrationsrecht, 580 Seiten, Alberto Achermann, Cesla Amarelle, Martina Caroni, Astrid Epiney, Jörg Künzli, Peter Uebersax (Herausgeber)

News
3. Oktober 2016
Neue Auflage des Völkerrechtsskriptes

Völkerrecht, eine Einführung, Stämpfli-Skripten, 4. Auflage, 438 Seiten, Walter Kälin, Astrid Epiney, Martina Caroni, Jörg Künzli

15. September 2016
Migrationsland Schweiz

Wie sieht die Zukunft der Schweiz aus? Wie begegnen wir den Herausforderungen der Migration? Und wie verbinden wir unsere humanitäre Tradition mit dem Interesse an Prosperität? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Kultur und Politik unterbreiten 15 Vorschläge. In ihren Essays präsentieren sie konstruktive Standpunkte und konkrete Lösungsansätze:

 

Medienmitteilung
8. September 2016
Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt

Wandel der Familie im Kontext von Migration und Globalisierung: Dieses Thema steht im ­Mittelpunkt fakultätsübergreifender Forschung an der Universität Luzern unter der Leitung der Professorinnen Bettina Beer, Martina Caroni und Stephanie Klein.

9. August 2016
12. Schweizerische Migrationsrechtstage

Am 1. und 2. September 2016 finden an der Universität Bern die 12. Schweizerischen Migrationsrechtstage statt.

Die zwölften Schweizerischen Migrationsrechtstage widmen sich unter dem Titel «Ach, Europa» dem schwierigen Verhältnis der Schweiz zur EU mit der ungelösten Zukunft des Freizügigkeitsregimes – Weiterführung? Anpassung der Verträge? Kündigung? – und den Auswirkungen der europäischen Asylkrise auf das Dublin-System und damit auch auf die Schweiz.

News
17. Dezember 2015
Vier rechtswissenschaftliche Dissertationen ausgezeichnet

Ramona Pedretti, Jonas Rüegg, Fabio Manfrin und Michel Verde haben den Professor Walther Hug Preis für ihre an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern verfassten Doktorarbeiten erhalten.

24. Juni 2015
Fernsehdiskussion zu den Herausforderungen im Flüchtlings- und Asylbereich

Am 22. Juni 2015 strahlte La2 (RSI) eine Diskussion über die gegenwärtigen Herausforderungen im Flüchlings- und Asylbereich aus.