22
Mai
2019

Buch im Fokus: «Ich und die Anderen» von Isolde Charim

Die Pluralisierung verändert uns alle, unweigerlich und nachhaltig. In ihrem Buch beschreibt die Philosophin Isolde Charim, was das Leben in einer neuartig pluralisierten Gesellschaft für den Einzelnen bedeutet. Moderiert von Antonius Liedhegener, diskutieren am 22. Mai 2019 der Theologe Reinhold Bernhardt, der Politgeograf Michael Hermann und die Masterstudentin Mara Griesehop Charims Analysen zu den Bereichen Politik und Religion.

Zur Veranstaltung: Buch im Fokus: «Ich und die Anderen» von Isolde Charim
28
Mai
2019

GSL Lecture Bernd Greiner: Henry Kissinger - oder die Kunst der Selbstinszenierung

Lucerne Graduate Lecture mit Prof. em. Bernd Greiner, Berliner Kolleg Kalter Krieg in Kooperation mit dem Historischen Seminar der Universität Luzern (der Vortrag findet im Rahmen des Forschungskolloquiums "Globalgeschichte" des Historischen Seminars statt).

Zur Veranstaltung: GSL Lecture Bernd Greiner: Henry Kissinger - oder die Kunst der Selbstinszenierung
13
September
2019

Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Die Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät wird am Freitag 13. September 2019 um 17.00 Uhr im Universitätsgebäude stattfinden.

Zur Veranstaltung: Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
24
September
2019

Eva Illlouz on "The Paradoxes of Capitalism and Emotions"

Public talk by Eva Illouz (Hebrew University of Jerusalem) in the framework of the Lucerne Master Class 2019.

Zur Veranstaltung: Eva Illlouz on "The Paradoxes of Capitalism and Emotions"