Der Lucerne Law & IT Summit LITS bringt Juristinnen und Juristen sowie IT-Fachleute zusammen, um aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken an der Schnittstelle von Recht und IT zu diskutieren. Angesprochen sind Juristen und IT-Fachleute aus Beratung, Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Veranstaltung soll vorhandenes Know-how sowie Erfahrungen bündeln und dazu beitragen, dass ein aktiver Austausch zwischen Recht, IT und Gesellschaft entsteht.

Der LITS führt in regelmässigen Abständen Fortbildungsveranstaltungen durch mit Keynote-Referaten zu einem speziellen Thema. Im Anschluss an die Keynotes diskutieren die Speakers im Rahmen eines Podiumsgesprächs. Zum Abschluss bietet ein Networking-Apéro Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit den Referierenden, Podiumsgästen sowie weiteren Teilnehmenden auszutauschen.

Kontaktpersonen

Veranstaltungen  (Link auf Seite "Tagungen" von Weiterbildung Recht)