Hier finden Dozierende, Studierende und Mitarbeitende Informationen zum Umgang mit der Software Zoom.

Für den schnellen Überblick: Factsheet ZOOM

Weitere Unterstützung finden Sie unter folgenden Websites:

www.unilu.ch/LN für Unterstützung zu digitalen Leistungsnachweisen

www.unilu.ch/HYBRID für Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung hybrider Lehre

Als Ergänzung zu dieser Seite und für einen sehr guten Überblick über die Chancen und Schwierigkeiten der Umstellung auf Zoom, zusammen mit zahlreichen Tipps und Best Practice Beispielen, ist dieser Blogeintrag zu empfehlen.

ZOOM und Datenschutz

Die Universität Luzern erachtet die Nutzung von "Zoom" für die betrieblichen Zwecke, namentlich den Lehrbetrieb, den Prüfungsbetrieb und den administrativen Betrieb, für geeignet und die sicherheitstechnischen Rahmenbedingungen für ausreichend. Ausführliche Informationen und Erwägungen dazu finden Sie im Dokument Zoom und Datenschutz an der Universität Luzern.

(Dr. oec. Patrick Hofstetter, Projektleiter "Digitale Weiterführung des Universitätsbetriebs")

ZOOM für Dozierende

ZOOM für Studierende

ZOOM für administrativ Mitarbeitende

Allgemeine Tipps für ZOOM-Meetings

Der Begriff "ZOOM fatigue" erreicht steigende Popularität. Viele haben spezifische Schwierigkeiten mit dem intensiven Einsatz von Videokonferenzen festgestellt, zu dem wir seit März 2020 gezwungen sind. Neben vielen positiven Seiten, allem voran die Möglichkeit, unseren Studien- und Arbeitsalltag einigermassen gleichwertig weiterzuführen, gibt es auch negative Erfahrungen. Hier finden Sie einige Artikel, die sich dieser Diskussion widmen, die Ursachen analysieren und Lösungsvorschläge anbieten:

 

5 reasons why Zoom meetings are so exhausting

How to Combat Zoom Fatigue

Finding endless video calls exhausting? You’re not alone

7 Zoom Meeting Tips Every User Should Know